„Erfolgsfaktoren im Mittelstand“: Optimale Gewinnverwendung im Mittelstand

In der aktuellen wirtschaftlichen Lage ist der Großteil des Mittelstands für den Moment gut aufgestellt. Für Personen- und Kapitalgesellschaften stellt sich jedoch mindestens einmal pro Jahr die Frage nach der Verwendung des erzielten Unternehmensgewinns. Deloitte geht in der aktuellen Studie auf der Grundlage von 70 befragten mittelständischen Unternehmen sowie 16 Fallstudien der folgenden zentralen Fragen nach:

  • Zielbildung im Mittelstand – Eine Sache der Führungskräfte?
  • Gewinnerzielung – Wie erfolgreich ist der Mittelstand?
  • Gewinnverwendung – Sind formale Regeln nötig?
  • Incentivierung – Partizipieren Führungskräfte zu stark am Gewinn?
  • Erfolgsmodelle – Was zeichnet erfolgreiche Mittelständler aus?

Lesen Sie hier die ganze Studie als PDF-Download.

Veröffentlicht von

Alexandra Siebert-Herzig

Als Unternehmensberaterin für die Bereiche Projekte, Vertrieb und Strategisches Marketing, unterstützt Alexandra Siebert-Herzig Unternehmen im internationalen Umfeld bei der Umsetzung von Projekten im Marketing und Vertrieb. Die erfolgreiche Transformation zur kundenfokussierten Ausrichtung begleitet sie als zertifizierte Projektleiterin, fungiert als Sprungbrett zu neuen nationalen sowie internationalen Märkten und hilft bei der effektiven Implementierung von Strategien. Im Zeitverlauf hat sie sich zur Vertriebsspezialistin weiterentwickelt: unter Mitwirkung der strukturierten Miller Heiman Vertriebsprozessmethodik begleitet sie als Beraterin, Trainerin und Coach systemische Veränderungsprozesse bei Unternehmen im B2B Umfeld.

Sie erreichen Alexandra Siebert-Herzig unter:

siebert-herzig@ash-projekte.de
http://www.ash-projekte.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.