Digitalisierung: Online-Kredite versus Banken

Verbraucher, die dringend Geld für größere Anschaffungen benötigen, machen immer öfter einen Bogen um ihre Hausbank und suchen stattdessen einen Kredit im Internet. Der offensichtlichste Vorteil für diese Vorgehensweise liegt auf der Hand: Die Kreditnehmer in spe brauchen nicht von verschiedenen Banken Angebote einholen und lange Beratungsgespräche führen, sondern können die Offerten auf dem heimischen Bildschirm am PC direkt miteinander vergleichen. Doch das Darlehen via Netz bietet weitere Vorteile für den Kreditnehmer, wie in diesem Artikel zu lesen ist. Digitalisierung: Online-Kredite versus Banken weiterlesen

Münsteraner Kanzlei gleich viermal ausgezeichnet!

Dr. Friedrich Helmert (Foto: HLB Dr. Schumacher & Partner)

Bei einer jährlich durchgeführten Branchenumfrage des Magazins FOCUS wurden die Wirtschaftsprüfer und Steuerberater der HLB Dr. Schumacher & Partner GmbH aus Münster auch 2017 wieder zu den besten Gesellschaften in Deutschland gewählt.

Münsteraner Kanzlei gleich viermal ausgezeichnet! weiterlesen

Bundestag macht Weg frei für automatisiertes Fahren

Berlin. Der Digitalverband Bitkom hat die heute vom Bundestag verabschiedete Änderung des Straßenverkehrsgesetzes begrüßt, da damit erstmals Regeln für das automatisierte Fahren auf deutschen Straßen geschaffen werden. „Der Bundestag hat den Weg frei gemacht, damit sich die Automobilnation Deutschland auch beim autonomen Fahren weltweit an die Spitze setzen kann“, sagte Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder.

Bundestag macht Weg frei für automatisiertes Fahren weiterlesen

Erneut: Unwirksamkeit des Werkvertrages bei „Ohne-Rechnung“- Abrede

Dr. Christian Kollmeier, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. (Foto: BRANDI Rechtsanwälte Partnerschaft mbB)

In einem aktuellen Urteil hat der Bundesgerichtshof (BGH) seine Rechtsprechung zur sogenannten „Schwarzarbeits“- bzw. „Ohne-Rechnung“- Abrede erneut erweitert.

Erneut: Unwirksamkeit des Werkvertrages bei „Ohne-Rechnung“- Abrede weiterlesen

Minikredit von Verbrauchern immer häufiger nachgefragt

Für immer mehr Verbraucher stellt eine Minikredit die ideale Lösung dar, wenn sie in einem finanziellen Engpass stecken oder sich kurzfristig einen Wunsch erfüllen möchten, ohne den notwendigen Betrag aktuell zur Verfügung zu haben. Vor allem zahlreiche Anbieter im Netz zahlen den Minikredit sofort aus, sobald der Antrag geprüft ist. Die Kreditnehmer haben den Darlehensbetrag im günstigsten Fall sogar noch am gleichen Tag auf dem Konto – andernfalls müssen sie maximal einige Tage warten, bis sie den Engpass überbrücken oder sich ihren Wunsch erfüllen können. Minikredit von Verbrauchern immer häufiger nachgefragt weiterlesen

Mittelstandsfinanzierung: Ratingnoten einschätzen und vergleichen

Mit einer Vergleichsübersicht können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Mittelständler ab sofort die Ratingergebnisse ihrer Banken und Sparkassen und deren Bedeutung für die weitere Kreditvergabebereitschaft der Kreditgeber einschätzen und die Ratingnoten ihrer Banken vergleichen.

Mittelstandsfinanzierung: Ratingnoten einschätzen und vergleichen weiterlesen

70 Steuerberater zu Gast bei der Volksbank Bielefeld-Gütersloh

Informierten die Steuerberater und Wirtschaftsprüfer: (v.l.) Thomas Sterthoff (Vorstandsvorsitzender Volksbank Bielefeld-Gütersloh), Patrick Mohm (Dozent Fachhochschule Koblenz), Hedwig Holkenbrink (Investmentdirektorin VR-Equitypartner) und Ralf Reckmeyer (Leiter Firmenkunden Volksbank) (Foto: Volksbank)

Gütersloh. Informationen zur richtigen Unternehmensnachfolge und betrieblichen Altersvorsorge dürfen im Angebotsportfolio eines Steuerberaters wie auch eines Bankbetreuers nicht fehlen. Um die aktuellen Fragen der Branche zu diskutieren, fand jetzt in der Gütersloher Volksbank-Zentrale ein Steuerberater-Frühstück statt. Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh hatte Steuerberater und Wirtschaftsprüfer aus dem Kreis Gütersloh und der Stadt Bielefeld eingeladen, um ihnen Chancen und Risiken betrieblicher Versorgungs- und Vergütungssysteme für Firmenkunden näher zu bringen.

70 Steuerberater zu Gast bei der Volksbank Bielefeld-Gütersloh weiterlesen

Münsteraner Steuerberatungsgesellschaft ist „Top-Steuerkanzlei 2017“

Steuerberater Marco Fuß freut sich über die Auszeichnung „Top-Steuerkanzlei 2017“ für die ZfU Steuerberatungsgesellschaft mbH aus Münster. Die Kanzlei, für die Marco Fuß Geschäftsführer ist, wurde vom Nachrichtenmagazin Focus ausgezeichnet. (Foto: ZfU Steuerberatungsgesellschaft)

Münster. Für ihre hohe Fachkompetenz und Expertise auf dem Rechtsgebiet der Umsatzsteuerberatung wurde die ZfU Steuerberatungsgesellschaft mbH jetzt mit dem Siegel „Top-Steuerkanzlei 2017“ vom Nachrichtenmagazin Focus ausgezeichnet. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sind ein Stück weit stolz“, erklärt Steuerberater und ZfU-Geschäftsführer Marco Fuß.

Münsteraner Steuerberatungsgesellschaft ist „Top-Steuerkanzlei 2017“ weiterlesen

Interview zu den Änderungen der Arbeitnehmerüberlassungsgesetze

Herr Dr. Eierhoff, Sie sind Mitglied des Beirats des Personaldienstleisters TEMTPON und Sprecher des Lünendonk-Kreises, einer Interessenvertretung deutscher Personaldienstleister, welche an der Entwicklung der Änderungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes beteiligt gewesen ist. Warum wurden aus Ihrer Sicht überhaupt Änderungen am bestehenden Gesetz notwendig?

Interview zu den Änderungen der Arbeitnehmerüberlassungsgesetze weiterlesen

Bielefelder Kanzlei unter den besten Steuerberatern

Dietmar Engel (links) und Benedikt Kastrup (rechts) (Foto: HLB Stückmann)

Bei einer jährlich durchgeführten Branchenumfrage des Fachmagazins Focus wurden die Wirtschaftsprüfer und Steuerberater der Kanzlei HLB Dr. Stückmann und Partner aus Bielefeld zu den besten Gesellschaften in Deutschland gewählt. Sie konnte sich über eine Auszeichnung in den Rubriken „Umwandlungen und M&A“ und „Wirtschaftsprüfung“ freuen.

Bielefelder Kanzlei unter den besten Steuerberatern weiterlesen