Keine Stellungnahme Röttgens geplant

Berlin (dapd). Das Bundesumweltministerium hat Berichte zurück gewiesen, wonach sich der gescheiterte Bundesumweltminister Norbert Röttgen noch einmal zu den Umständen seiner Entlassung äußern will. „Es gibt keine Stellungnahme zu den Vorgängen und auch keine Ankündigung“, sagte eine Ministeriumssprecherin am Montag in Berlin. Allerdings wolle Röttgen 2013 wieder für den Bundestag kandidieren.

Keine Stellungnahme Röttgens geplant weiterlesen

Keine Stellungnahme Röttgens geplant

Berlin (dapd). Das Bundesumweltministerium hat Berichte zurück gewiesen, wonach sich der gescheiterte Bundesumweltminister Norbert Röttgen noch einmal zu den Umständen seiner Entlassung äußern will. „Es gibt keine Stellungnahme zu den Vorgängen und auch keine Ankündigung“, sagte eine Ministeriumssprecherin am Montag in Berlin. Allerdings wolle Röttgen 2013 wieder für den Bundestag kandidieren.

Keine Stellungnahme Röttgens geplant weiterlesen

Landrat übergibt Bachforellen

Dr. Angelica Schwall-Düren, NRW-Europaministerin und Friedel Heuwinkel, Sprecher der OWL-Landräte stand das Wasser bis zu den Knien: Ausgerüstet mit Gummistiefeln, Regenjacke und 1000 lippischen Bachforellen sind sie in die Ruhr gestiegen, um die zappeligen Fische ihrer neuen Heimat zu übergeben. „Gewässer verbinden Menschen und Regionen.

Landrat übergibt Bachforellen weiterlesen

Experte erwartet Zahlungsunfähigkeit Griechenlands

Berlin (dapd). Ein Euro-Austritt Griechenlands ist nach den Worten des Präsidenten des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, Dennis Snower, weder im Interesse des Landes noch der Euro-Staaten. Die Unruhe in einem solchen Fall würde auch auf andere Länder übergreifen, sagte er zur Begründung am Montag in Berlin auf einer Tagung der Zeitung „Die Welt“.

Experte erwartet Zahlungsunfähigkeit Griechenlands weiterlesen

Ramsauer will Kosten für Verzögerung auf Berliner Flughafen teilen

Köln (dapd). Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) will die durch die Bauverzögerungen am neuen Hauptstadtflughafen entstehenden Kosten unter den Gesellschaftern des Bauprojekts aufteilen. Die Flughafengesellschaft gehöre drei Partnern: den Ländern Brandenburg und Berlin zu jeweils 37 Prozent sowie dem Bund zu 26 Prozent, sagte Ramsauer am Montag im Deutschlandfunk. „Und wenn es Nachschusspflichten gibt, werden diese in diesen Quoten aufgeteilt.“

Ramsauer will Kosten für Verzögerung auf Berliner Flughafen teilen weiterlesen

Kampeter spricht sich gegen Eurobonds aus

Köln (dapd). Der Parlamentarische Staatssekretär im Finanzministerium, Steffen Kampeter hält gemeinsame europäische Staatsanleihen für eine Lösung der Schuldenkrise in Europa für den falschen Weg. Grundlage für eine gemeinsame Politik sei der Fiskalpakt, sagte der CDU-Politiker am Montag im Deutschlandfunk.

Kampeter spricht sich gegen Eurobonds aus weiterlesen

Asmussen lobt die Vorteile des Euro

Berlin (dapd). Das Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank (EZB), Jörg Asmussen, hat sich für mehr Europa als Antwort auf die Krise ausgesprochen. Es gehe darum, die Vorteile der gemeinsamen Währung zu sichern, sagte er am Montag in Berlin. Er sei zuversichtlich für den Euro, der ein Gewinn für Deutschland und Europa sei.

Asmussen lobt die Vorteile des Euro weiterlesen

Kraft fordert Ende der Spekulationen über Bochumer Opel-Werk

Bochum (dapd). Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft fordert ein Ende der Spekulationen über die Zukunft des Opel-Werks in Bochum. „Wir wollen, dass endlich das Totenglöckchen vergraben wird“, sagte die SPD-Politikerin am Montag auf einer Opel-Betriebsversammlung in Bochum. Es erzeuge viel Frust und Hoffnungslosigkeit, wenn ein Werk immer wieder totgeredet werde.

Kraft fordert Ende der Spekulationen über Bochumer Opel-Werk weiterlesen

Landwirte rechnen mit Ernteausfällen bei Winterweizen und Gerste

Wiesbaden (dapd). Die Ernte von Winterweizen und Gerste wird in Deutschland in diesem Jahr deutlich geringer ausfallen als im Vorjahr. Das dürfte die Preise für das unter anderem für die Herstellung von Brot und Bier benötigte Getreide in die Höhe treiben. So beträgt die Anbaufläche für Winterweizen 2,9 Millionen Hektar, wie das Statische Bundesamt am Montag mitteilte.

Landwirte rechnen mit Ernteausfällen bei Winterweizen und Gerste weiterlesen

Kabel Deutschland übernimmt Kabelnetzbetreiber Tele Columbus

Unterföhring (dapd). Kabel Deutschland baut seine führende Rolle unter den Kabelanbietern aus. Das Unternehmen übernimmt für mehr als 600 Millionen Euro den Kabelnetzbetreiber Tele Columbus, wie Kabel Deutschland am Montag in Unterföhring bei München mitteilte.

Kabel Deutschland übernimmt Kabelnetzbetreiber Tele Columbus weiterlesen