VDMA: Maschinenbauer erwarten weiter steigende Absätze in den USA

Frankfurt/Lancaster. Angesichts einer Exportquote von rund
76 Prozent ist das Auslandsgeschäft für die deutschen Maschinenbauer von entscheidender Bedeutung. Im vergangenen Jahr haben die USA die Spitzenposition in der Exportrangliste des Maschinenbaus von China wieder zurückerobert.

VDMA: Maschinenbauer erwarten weiter steigende Absätze in den USA weiterlesen

VDMA: Industrie 4.0 rückt die Fähigkeiten des Menschen in den Mittelpunkt

Frankfurt. Eine aktuelle Studie des World Economic Forum (WEF) zur Zukunft der Arbeit nimmt Veränderungen des Arbeitsmarktes bis zum Jahre 2020 ins Visier. „Die düstere Vision, die in dieser Studie beschrieben wird, können wir überhaupt nicht teilen“, sagt Thilo Brodtmann, Hauptgeschäftsführer des VDMA. „Große Automationswellen in den vergangenen Jahrzehnten haben weder zur Auslöschung von Berufen geführt noch die Beschäftigung insgesamt verringert. Steigende Produktivität führt zu mehr Wohlstand und damit zu einer erhöhten Nachfrage nach Arbeitskräften.“

VDMA: Industrie 4.0 rückt die Fähigkeiten des Menschen in den Mittelpunkt weiterlesen

Auftragseingang im Maschinenbau November 2015

Frankfurt. Im November 2015 übertraf der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau sein Vorjahresniveau preisbereinigt um 6 Prozent. Das Wachstum kam sowohl aus dem Inland (plus 9 Prozent) als auch aus dem Ausland (plus 4 Prozent). „Besonders erfreulich ist, dass die Nachfrage aus den Nicht-Euro-Ländern –  plus 4 Prozent – im November mit dem Zuwachs der gesamten Auslandsorders mithalten konnte“, sagte der VDMA-Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers.

Auftragseingang im Maschinenbau November 2015 weiterlesen

Druckerei Reinhold Festge – neue Geschäftsführung

Andrea Stahnke, Geschäftsführung bei Druckerei Reinhold Festge GmbH & Co. KG (Foto: Reinhold Festge GmbH & Co. KG)
Andrea Stahnke, Geschäftsführung bei Druckerei Reinhold Festge GmbH & Co. KG (Foto: Reinhold Festge GmbH & Co. KG)

Andrea Stahnke (53) hat zum 01.01.2016 die Geschäftsführung der Druckerei Reinhold Festge GmbH & Co. KG übernommen. Sie gehört damit zu den wenigen weiblichen Führungskräften (2 %) in der Druckbranche.

Druckerei Reinhold Festge – neue Geschäftsführung weiterlesen

Industrie 4.0: NRW stellt Weichen für die Zukunft

Düsseldorf. Über 300 Top-Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik trafen sich auf dem Kongress „Industrie 4.0 im Mittelstand – Spitzenstandort NRW“ in Düsseldorf, um die Chancen und wesentlichen Arbeitsfelder von Industrie 4.0 zu diskutieren und neue Entwicklungen für die mittelständischen Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus in Nordrhein-Westfalen anzustoßen.

Industrie 4.0: NRW stellt Weichen für die Zukunft weiterlesen

Maschinenbau NRW: Erstes Quartal schließt positiv

Auftragseingang im Maschinenbau NRW. Gleitender Dreimonatsdurchschnitt, preisbereinigte Indizes, Basis Umsatz 2010 = 100 (Quelle: VDMA-Statistik)
Auftragseingang im Maschinenbau NRW. Gleitender Dreimonatsdurchschnitt, preisbereinigte Indizes, Basis Umsatz 2010 = 100 (Quelle: VDMA-Statistik)

Düsseldorf. Der Auftragseingang verzeichnete im März 2015 ein Minus von -2 Prozent (bundesweit +4 Prozent). Bei der Inlandsnachfrage gab es ein Minus von -1 Prozent (bundesweit +1 Prozent). Das Auslandsgeschäft lag bei -3 Prozent (bundesweit +6 Prozent) im Vergleich zum Vorjahresniveau.

Maschinenbau NRW: Erstes Quartal schließt positiv weiterlesen

NRW geht in die Offensive bei Industrie 4.0

Hannover. Hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft diskutierten am 13. April vor ca. 100 Teilnehmern auf der Hannover Messe den Stellenwert von Industrie 4.0 für den nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau.

NRW geht in die Offensive bei Industrie 4.0 weiterlesen

VDMA NRW: Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau

Düsseldorf. Der Umsatz des nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbaus pendelte sich 2014 bei über 42,8 Milliarden Euro und damit ca. 500 Millionen unter dem Vorjahresniveau ein. Aktuell bewegt sich der Umsatz auf einem guten Niveau seitwärts.

VDMA NRW: Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau weiterlesen

Neuer Sprecher der VDMA Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau

Bild des neuen Sprechers: Dr. Rainer Hauenschild. (Foto: Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.)
Bild des neuen Sprechers: Dr. Rainer Hauenschild. (Foto: Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.)

Der Vorstand der VDMA Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau (AGAB) wählte auf dem diesjährigen Unternehmertreffen am 23. März 2015 in Frankfurt Dr. Rainer Hauenschild, Chief Executive Officer Energy Solutions der Siemens AG, zu seinem neuen Sprecher.

Neuer Sprecher der VDMA Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau weiterlesen

VDMA Forum Industrie 4.0 steht für Information, Wissenstransfer und Vernetzung

Frankfurt am Main. Dem deutschen Maschinen- und Anlagenbau, mit über einer Million Beschäftigten größter industrieller Arbeitgeber in Deutschland, kommt im Kontext Industrie 4.0 eine Schlüsselrolle zu. Das Interesse der Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau an der vierten industriellen Revolution ist groß, wie sich im VDMA Forum Industrie 4.0 feststellen lässt.

VDMA Forum Industrie 4.0 steht für Information, Wissenstransfer und Vernetzung weiterlesen