Wo der Herbst üppig, warm und golden ist

Bad Driburg. Zum vierten Mal heißen die Grafen von Oeynhausen-Sierstorpff zum „Gräflichen Herbstzauber“ in Bad Driburg willkommen. Vom 6. bis 8. September lockt die Veranstaltung mit allen schönen Seiten des Herbstes in den 64 Hektar großen preisgekrönten Gräflichen Park am Fuße des Teutoburger Waldes – dort, wo schon der Badbegründer und Vorfahr der Grafen, Caspar Heinrich von Sierstorpff, seine Vision vom „Ort ländlichen Vergnügens“ verwirklichte.

Weit geschwungene Wege, jahrhundertealte Bäume, von renommierten Landschaftsarchitekten gestaltete Gärten: Die ganzjährigen Anziehungspunkte des Gräflichen Parks nehmen im Herbst goldrote Töne an und verleihen der geschichtsträchtigen Anlage eine besonders warme Atmosphäre.

„Beim Flanieren zwischen Brunnenarkaden, historischen Logierhäusern und den Ständen der Aussteller eröffnet sich dem Besucher die schöne Welt des herbstlichen Gartens, des Schönen, Praktischen und Üppigen“, erläutert Christian Rode, Geschäftsführer der seit diesem Jahr verantwortlichen Event-Agentur „Evergreen“, die Idee der Veranstaltung. „Das überarbeitete Konzept lockt sorgfältig ausgewählte Aussteller aus der Region und dem benachbarten Ausland nach Bad Driburg. Sie präsentieren eine riesige Vielfalt an hochwertigen und oft handgearbeiteten Dingen, die Lust auf Herbst machen.“

Ländliches Vergnügen – oder Lifestyle – in allen Facetten, das heißt, winterharte Stauden, Kürbisse oder selbstgemachte Marmeladen finden sich neben Feuerschalen und Windlichtern. Skulpturen für den Garten und Antiquitäten für das Wohnzimmer, Tweedjacken im Country-Look und elegante Hüte, handgeschöpfte Seifen und Parfums sowie Kaminöfen, glanzvoll gedeckte Tische und nostalgische Kerzenleuchter sind nur ein Auszug aus der ausgesuchten Verkaufsausstellung, die von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm für Groß und Klein begleitet wird. Flammkuchen, Brotaufstriche, selbstgebackene Pflaumenkuchen und Kürbissuppe machen den Herbst für alle Sinne erfahrbar. Wer den Park und das bekannte Spa Resort „Gräflicher Park Hotel & Spa“ kennenlernen möchte, hat die Möglichkeit, an verschiedenen Führungen „hinter die Kulissen“ teilzunehmen.

Gräflicher Herbstzauber – ein ländliches Vergnügen, Gräflicher Park, Bad Driburg, 6. bis 8. September 2013. Geöffnet: 10 bis 18 Uhr. Eintritt: 9 Euro, ermäßigt 7 Euro, Kinder unter 12 Jahren frei, bis 17 Jahre 1 Euro. Informationen: www.gartenfestivals.de oder Telefon 0561. 207 57 30.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.