Tipps zur Förderung und Finanzierung von Effizienzprojekten in Holz- und Möbelunternehmen

Gütersloh. Der Kreis Gütersloh lädt gemeinsam mit der pro Wirtschaft GT und der Effizienz-Agentur NRW zum dritten Workshop am Montag, 30. Juni, ab 14.30 Uhr unter dem Thema „Finanzierung und Fördermittel“ ein. Der Workshop findet im Rahmen des Netzwerkprojektes Effizienz.Kreis.GT für mehr Ressourceneffizienz in der Holz- und Möbelproduktion statt und richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen mit Sitz im Kreis Gütersloh.

Der Workshop startet mit einer Betriebsbesichtigung bei der Firma Heinrich Lüffe-Baak GmbH & Co.KG in Harsewinkel-Greffen. Anschließend geht es zum Hotel „Zur Brücke“. Christian Hoischen von dem NRW Bank, Gabriele Paßgang von der EffizienzAgentur NRW, Dr. Gerhard Saller von der saller GmbH und Tobias Lüffe-Baak von der Heinrich Lüffe-Baak GmbH & Co.KG stellen Förderprogramme für Projekte zur Energieeinsparung oder Steigerung der Ressourceneffizienz vor. Sie diskutieren, wie diese Programme in der Praxis zum Beispiel bei der Anschaffung oder Austausch von Anlagen und technischen Systemen genutzt werden können.

Der Workshop ist kostenfrei. Interessierte Unternehmen der Holz- und Möbelproduktion im Kreis Gütersloh können sich bis zum 26. Juni per E-Mail an anna.bueckmann@pro-wirtschaft-gt.de  oder telefonisch unter 05241 851089 anmelden.

www.pro-wirtschaft-gt.de

 

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.