Nachwuchskräftenetzwerk Gast bei Schmitz-Werken

Für die „businesshelden“, dem Netzwerk für junge Nachwuchsfach- und Nachwuchsführungskräfte aus den Regionen Rheine, Emsdetten und Greven, ging es dieses Mal zu einem DER Traditionsunternehmen in Emsdetten: den Schmitz-Werken.

Begrüßt wurden die Teilnehmer durch den Geschäftsführer Dan Schmitz, der nunmehr in vierter Generation das Familienunternehmen mit rund 720 Beschäftigten leitet. In einer spannenden und unterhaltsamen Präsentation im Musterpavillon stellte Dan Schmitz sein Unternehmen persönlich vor. Mit der Kombination aus Tradition und Innovation bildet das Unternehmen über Jahrzehnte hinweg ein besonderes Markenprofil. „Für mich ist eine Marke ein Versprechen“, konkretisiert der 32-jährige Unternehmenschef seine Unternehmensphilosophie.

Im Rahmen einer ausführlichen Führung durch die Produktion konnten die „businesshelden“ einen umfangreichen Eindruck von der Herstellung verschiedener textiler Produkte erhalten. Abschließend gab es die Möglichkeit zum ausgiebigen Netzwerken bei Speis und Trank in lockerer Runde. Dabei nutzte alle Anwesenden die Gelegenheit, sich über diverse Themen untereinander auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Sind Sie neugierig geworden und möchten am Netzwerk „businesshelden“ teilnehmen? Melden Sie sich oder nennen Sie die „businesshelden“ Ihres Unternehmens! Für weitere Informationen und für Anmeldungen zum Netzwerk stehen die Teams der EWG Rheine (T: 05971/80066-0, info@ewg-rheine.de), des ServiceCenter Wirtschaft der Stadt Emsdetten (T: 02572/922-100, wirtschaft@emsdetten.de) und der GfW Greven (T: 02571/920921, info@gfw-greven.de) gerne zur Verfügung.

www.emsdetten.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.