Markenpreis für konsequente Markenführung bei FHB

konsequente Markenführung bei FHB
Erhielt bei der Preisverleihung des Marketing-Oscars „German Brand Award“ einen Sonderpreis für konsequente Markenführung: Peter Hoffmann, Geschäftsführender (Foto: FHB)

Spenge. Das Unternehmen FHB original GmbH & Co. KG aus Spenge, Experte für Zunftbekleidung und einer der erfolgreichsten Hersteller für hochwertige Arbeitsbekleidung, ist jetzt für seine konsequente Markenführung geehrt worden.

Die Jury des deutschen Marketing-Oscars „German Brand Award“ sprach FHB-Chef Peter Hoffmann und seinem 90- köpfigen Team eine „Special Mention“ (Besondere Erwähnung) in der Wettbewerbsklasse „Industry Excellence in Branding“ zu. Ausgezeichnet wurde damit die konsequente Umsetzung einer klaren Markenstrategie von der Produktentwicklung bis zum Endkunden, die auf dem festen Fundament der Zunftbekleidung mit Innovationskraft und höchster Qualität täglich mehr Kunden begeistert.

„Der Preis bestätigt uns, unsere vor 12 Jahren aufgestellte Strategie weiter zu gehen“, freut sich FHB-Geschäftsführer Hoffmann über die Auszeichnung. Das Unternehmen produziert seit 1943 Berufsbekleidung in Deutschland. Der German Brand Award, der Markenerfolge sichtbar machen will, wurde erst zum zweiten Mal vergeben. Mehr als 900 deutsche Unternehmen bewarben sich darum.

Anfang letzten Jahres wurde FHB bereits mit dem Preis „Marke des Jahrhunderts“ und der Aufnahme in das Markenverzeichnis „Deutsche Standards“ ausgezeichnet.

www.fhb.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

2 Gedanken zu „Markenpreis für konsequente Markenführung bei FHB“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.