Gesunde Wärme überall – fibio to go für Unabhängigkeit von Stromnetz

BU: Anja Lange-Huber und Bernd Thye von der fibio GmbH präsebtieren stolz ihr neues Produkt! (Foto: fibio)
BU: Anja Lange-Huber und Bernd Thye von der fibio GmbH präsebtieren stolz ihr neues Produkt! (Foto: fibio)

Ein neues Produkt auf Basis der bewährten fibio-Technologie bringt die Ideenschmiede aus Buer auf den Markt. Für all jene, die auf die gesunde, wohltuende und heilende FIR-Strahlung der bewährten fibio-Active-Energy-Emitter auch an den unmöglichsten Orten nicht verzichten möchten, gibt es jetzt die absolute Unabhängigkeit: fibio to go!

Dieser neuartige Emitter arbeitet nach dem gleichen Prinzip wie die vom Stromnetz abhängigen großen „Brüder“, ist aber als kompaktes klappbares Sitzkissen für Po und Rücken gestaltet. Der Clou aber ist, dass der fibio to go -Emitter mit einen kleinen Akku betieben wird, der einen 4-stündigen Betrieb an jedem Ort der welt gestattet. Das ist die Unabhängigkeitserklärung für Jäger, Angler und alle Outdoorsportler, nicht zuletzt auch für Segler, Boots- und Kanufahrer.

Darüberhinaus hat der fibio to go-Emitter einen nicht zu unterschätzenden Sekundärnutzen: Der Akku hat einen USB-Anschluss, über dem man sein Handy oder Laptop aufladen kann, also Unabhängigkeit rundum und draußen ein Stückchen zusätzlicher Sicherheit.

Geliefert wird der fibi to go-Emitter in einer aufwendigen praktischen Lodentasche, in dem auch das Zubehör wie Ladegerät oder eventuell zweiter Akku gut aufgehoben sind.

www.fibio.tv

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.