Agentur-Azubis beenden erfolgreich ihre Ausbildung

Bielefeld. Julianne Büttner, Lena Horstkötter, Jessica Klappholz, Angelika Reimchen, Viola Riedel, René Schötz und Pauline Wedman. Die sieben Auszubildenden des Jahrganges 2013 der Agentur für Arbeit Bielefeld haben die dreijährige Ausbildung zum/r Fachangestellte/n für Arbeitsförderung erfolgreich abgeschlossen.

„Wir gratulieren unseren Auszubildenden zu ihrem erfolgreichen Ausbildungsabschluss und wünschen Ihnen viel Erfolg und Freude in ihren neuen Aufgabenbereichen“, so Thomas Richter, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Bielefeld.

Künftig arbeiten vier der sieben Azubis als Telefonserviceberater im Service-Center der Agentur für Arbeit in Bielefeld. Zwei von ihnen unterstützen von nun an die Familienkassen in Herford und Bielefeld und eine Kollegin das Jobcenter in Herford. Auch für das Ausbildungsjahr 2014 werden wieder motivierte und interessierte Bewerber gesucht. Wer sich für die Ausbildung bei der Agentur für Arbeit interessiert, findet ein breit gefächertes Tätigkeitsfeld vor. Ausführliche Informationen über den Ausbildungsberuf, der seit 01. September 2012 Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen heißt, findet man im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit oder in der Rubrik „Über uns“ auf der Website www.arbeitsagentur.de. Jugendliche, die flexibel, mobil und aufgeschlossen sind, sowie mindestens einen guten Realschulabschluss haben, können sich für das nächste Jahr bewerben.

Für Rückfragen steht auch gerne Heike Kaiser, Ausbildungsleiterin der Bielefelder Agentur, unter der 0521/587 1559 zur Verfügung.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.