Adolf Waßmann eröffnet neuen Ultimo-Standort in Wunstorf

Wunstorf/Bielefeld. Der Fachwirt für Finanzberatung (IHK) Adolf Waßmann eröffnet einen neuen Standort des interdisziplinären Expertenverbundes Ultimo in Wunstorf. Adolf Waßmann kombiniert in seinem Unternehmen, der Business Solution Kontor UG, betriebswirtschaftliche Unternehmensberatung, individuelle Finanzberatung und kaufmännische Dienstleistungen. Spezialisiert ist Waßmann auf kleine und mittlere Unternehmen aus der Industrie, dem Handwerk, dem Handel und dem Dienstleistungsgewerbe.

Schwerpunkte des Wunstorfer Finanzexperten und seinem Team sind Beratungsleistungen rund um die Themen Prozesse, Organisation, Risikomanagement, Marktforschung und Existenzgründung. Hinzu kommt die individuelle Finanz- und Vorsorgeplanung: Rente, Krankenversicherung, persönliche Vorsorge sowie das Vermögens- und Anlagemanagement. Waßmann gehört mit dieser Leistungskombination zu den wenigen Beratern, die nicht nur ein spezifisches Unternehmensproblem lösen können, sondern ganzheitlich denken und handeln.

„Unternehmer und Unternehmen lassen sich nicht trennen. Kein Unternehmensthema und keine strategische Herausforderung lässt sich ohne eine solide Finanz- und Vorsorgeplanung betrachten und lösen. Klassische Unternehmens- und Managementberatung allein springt meist zu kurz“, erklärt Waßmann. Erst die ganzheitliche Analyse und Betrachtung führe zu Ergebnissen, die mental, emotional und intellektuell akzeptiert werden könnten und damit auch zur Umsetzung gelangten. „Viele Beratungsergebnisse werden eben leider nicht umgesetzt, weil sie die ganz persönlichen Wünsche, perspektivischen Ziele und finanziellen Planungen des Inhabers oder Geschäftsführers außer Acht lassen“, bemängelt er.

Jeder Betrieb unterliege nun einmal verschiedenen Betrachtungen. Dazu gehörten unter anderem die Sicht der Inhaber, der Investoren, der Banken, der Kunden, der Lieferanten und der Mitarbeiter. „Jeder hat Erwartungen und Ansprüche. Diese müssen berücksichtigt und gebündelt werden. Diesen Ansatz verfolgt die Business Solution Kontor UG.“

Nach mehr als zehnjähriger Selbständigkeit und jahrzehntelanger Beratungs- und Berufspraxis hat sich Adolf Waßmann nun mit seinem Unternehmen dem interdisziplinären Expertenverbund Ultimo angeschlossen. „Mit Adolf Waßmann und seiner seltenen Beratungskombination aus Prozess-, Strategie- und Finanzberatung und begleitenden Dienstleistungen haben wir einen herausragenden Partner in der Region Hannover gewonnen“, erklärt Jens Wörmann, Inhaber und Geschäftsführer des Ultimo-Verbundes. Ultimo gehören rund 100 Experten verschiedener Disziplinen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum an. Gemeinsam arbeiten sie an Projekten, tauschen ihr Wissen aus und entwickeln Lösungen. „Kooperation und fachlicher Austausch sind heute das A und O in der Beratung“, so Waßmann abschließend. Mit Ultimo habe sich eine starke Gemeinschaft gefunden, die regional und national Beratung und Umsetzung auf höchstem Niveau garantiere.

Weitere Informationen rund um den interdisziplinären und branchenübergreifenden Service- und Kompetenzverbund Ultimo und seine Experten, die Themen Prozessberatung, Marktforschung und Existenzgründung sowie über Versicherungen und Vorsorge gibt es unter www.ultimo.org; mehr über den Standort Wunstorf und den Finanzexperten Adolf Waßmann unter www.wunstorf.ultimo.org und www.bsk-24.de.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis.

Seitb 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur.

Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.