IHK erwartet 8.000 zusätzliche Arbeitsplätze in der Region

Stellten den Geschäftsbericht 2016 der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim vor: IHK-Präsident Martin Schlichter und IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf. (Foto: IHK Osnabrück)

„2016 war überraschend erfolgreich. Bundesweit betrug das Wirtschaftswachstum 1,9 %. Wir gehen davon aus, dass das Wachstum hier in etwa auf dem gleichen Niveau lag.“ Mit diesen Worten stellte Martin Schlichter, Präsident der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim, den IHK-Geschäftsbericht 2016 vor. Das Wachstum wird sich nach Erwartung der IHK fortsetzen. Schlichter geht dabei davon aus, dass die Region die Wachstumsprognose des DIHK für Deutschland für 2017 von 1,8 % ebenfalls erreichen kann.

IHK erwartet 8.000 zusätzliche Arbeitsplätze in der Region weiterlesen

IHK: Insolvenzen in der Region gehen weiter zurück

Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in der Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim geht weiter zurück. Im 1. Quartal 2017 haben 54 Unternehmen einen Insolvenzantrag gestellt. Dies ist ein Rückgang von rund 6 % gegenüber dem Vorjahresquartal. Im Landesdurchschnitt fiel der Rückgang mit -1.3 % geringer aus. Das ergibt eine aktuelle Auswertung der amtlichen Statistik durch die IHK.

IHK: Insolvenzen in der Region gehen weiter zurück weiterlesen

SIEVERS-GROUP ist Mitglied im Technologie-Spitzencluster „it’s OWL“

Mit ihrem Engagement bei „it’s OWL“ möchte die SIEVERS-GROUP die intelligente und flächendeckende Vernetzung von Industrie und IT in der Region Ostwestfalen-Lippe voranbringen. (Foto: Phoenix Contact)

Die SIEVERS-GROUP ist ab sofort Mitglied des Technologie- Netzwerks „Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe“, kurz „it’s OWL“. Das Spitzencluster hat sich zum Ziel gesetzt, die Region im globalen Wettbewerb für intelligente technische Systeme im Spitzenfeld zu positionieren. Das Osnabrücker IT-Architekturhaus bringt dazu sein Know-how in den Bereichen IT und Industrie 4.0 ein.

SIEVERS-GROUP ist Mitglied im Technologie-Spitzencluster „it’s OWL“ weiterlesen

SALT AND PEPPER Software Solutions wächst weiter

Das Team der SALT AND PEPPER Software GmbH & Co. KG (Foto: SALT AND PEPPER)

Osnabrück. SALT AND PEPPER Software Solutions ist weiterhin auf Erfolgskurs und hat zum 01.05.2017 ein neues und größeres Quartier in einem historischen Gebäude in Osnabrück bezogen. Grund für den Umzug ist das rasante Wachstum des Software-Spezialisten. In den vergangenen zwölf Monaten hat sich die Teamgröße mit aktuell 50 Mitarbeitern mehr als verdoppelt.

SALT AND PEPPER Software Solutions wächst weiter weiterlesen

Export in der Region steigt wieder: IHK-Exportbarometer Frühjahr 2017

Das Auslandsgeschäft der Unternehmen in der Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim dürfte sich 2017 wieder deutlich beleben. Impulse kommen von der wachsenden Weltwirtschaft. Im Januar sind die Auslandsumsätze um 10,2 % gestiegen. Solche Zuwächse gab es zuletzt vor fünf Jahren. Diese Ergebnisse hat die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim jetzt in ihrem aktuellen Exportbarometer zum Frühjahr 2017 veröffentlicht.

Export in der Region steigt wieder: IHK-Exportbarometer Frühjahr 2017 weiterlesen

Landkreis Osnabrück und Gemeinde Ostercappeln freuen sich auf Häcker Küchen

Standort des Unternehmens Häcker Küchen in Rödinghausen (Foto: Häcker Küchen)

Ostercappeln. Bereits mit der Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes für die Gemeinde Ostercappeln in 2013 wurde über die Erstellung des neuen Gewerbe- und Industriegebietes in Venne, direkt an der B 218, beraten. Zum 01.02.2017 ist der Bebauungsplan für das neue Gewerbe- und Industriegebiet in Venne in Kraft getreten. Mit einer Größe von etwa 24 ha ist dies die größte Fläche für Gewerbeansiedlungen in der Gemeinde Ostercappeln.

Landkreis Osnabrück und Gemeinde Ostercappeln freuen sich auf Häcker Küchen weiterlesen