Ladesicherung im PKW

Die sichere Beladung im PKW ist ein unbedingtes  Muss. (Foto: Swoboda)
Die sichere Beladung im PKW ist ein unbedingtes Muss. (Foto: Swoboda)

Gerade Mitarbeiter im Vertrieb gehen doch allzu oft im Tagesgeschäft fahrlässig mit ihrer Gesundheit um. So manches Ladegut wird im Fall einer Vollbremsung oder gar eines Unfalls zum Geschoß. Durch eine einfache Sicherung mit Gurten oder Netzen kann dieses Risiko minimiert werden.

Eine namhafte Firma aus OWL mit einem großen Mitarbeiterstamm im Außendienst trat an die Firma Swoboda-Fahrzeugeinrichtungen aus Bad Salzuflen heran. Die Aufgabe war, ein Ladungssicherungssystem zu entwickeln, dass für dieses Unternehmen geeignet war. Die Mitarbeiter mussten mehrere Koffersysteme und Katalogmaterial täglich in ihren Fahrzeugen transportieren. In enger Zusammenarbeit konzipierte man eine entsprechende Ladesicherung für die PKW`s. Der Kofferraum wurde mit einem speziell angefertigten Antirutsch-Boden aus Siebdruckplatte mit eingefrästen Zurrschienen angefertigt. Zusätzlich brachte man noch Zurrpunkte an.

Außerdem sicherte man die Boxen mit Spanngurten und Ladesicherungspads. Ein Sicherungsnetz im Innenraum des PKW rundete das Konzept ab. Die größte Herausforderung war der Test, den diese Sicherungsmaßnahmen während eines Seminars des ADAC Sicherheitszentrum Paderborn überstehen musste. Bestandteile dieses Tests war das Slalomfahren bis max. 50 km/h, Vollbremsungen auf unterschiedlichen Untergründen bis max. 50 km/h und Kreisfahrten auf verschiedenen Belägen bei Vollgas, um die ESP- Regelung zu testen. Jeder dieser Tests wurde sowohl auf trockener wie auch auf nasser Fahrbahn durchgeführt.

www.fahrzeugeinrichtungen-owl.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.