Feik Maschinenbau expandiert weiter

Das Unternehmen Feik Maschinenbau in Bramsche ist auf Expansionskurs: 1975 als Garagengründung gestartet, hat der Betrieb heute 21 Mitarbeiter und fünf Auszubildende. Die Erweiterung der Betriebsstätte vor drei Jahren unterstützte auch die Wirtschaftsförderungsgesellschaft WIGOS des Landkreises Osnabrück.

Feik Maschinenbau expandiert weiter weiterlesen

Familienfreundlichkeit zahlt sich aus

Lippstadt. Die avitea GmbH gehört zu den besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand. Insbesondere die Familienfreundlichkeit des Unternehmens sorgt für die große Zufriedenheit der Mitarbeiter. Entgegen den weitreichenden Vorurteilen, mit denen die Zeitarbeitsbranche zu kämpfen hat, zeigt das Lippstädter Tochterunternehmen der Hella KGaA Hueck & Co. großes Engagement, um seine Mitarbeiter auch außerhalb der Arbeitszeiten zu unterstützen.

Familienfreundlichkeit zahlt sich aus weiterlesen

IHK-Konjunkturumfrage Herbst 2014:

In Ostwestfalens Wirtschaft ist die aktuelle Lage gut, nur bei den Zukunftsaussichten herrscht leichte Skepsis vor. Zu diesem Ergebnis kommt die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) in der Auswertung ihrer Herbstkonjunkturumfrage, an der sich 1.674 Unternehmen mit 145.551 Beschäftigten aus Industrie, Handel und Dienstleistungen beteiligten.

IHK-Konjunkturumfrage Herbst 2014: weiterlesen

40 Jahre Standort Fledder – 135 jähriges Jubiläum

Als Anfang der 70-er Jahre das Großhandelszentrum in Osnabrück Fledder eingerichtet wurde, bezog auch der Technische Handel A. Brickwedde im April 1974 sein neues Domizil am „Großhandelsring 10“. Zu diesem Zeitpunkt was das Großhandelszentrum mit 8 unterschiedlichen Großhändlern einmalig in der BRD, da hier die Firmen auch Eigentümer der Grundstücke waren.

40 Jahre Standort Fledder – 135 jähriges Jubiläum weiterlesen

NRW-Wirtschaft: Exporte in die ASEAN-Staaten

Düsseldorf (IT.NRW). Im Jahr 2013 exportierte die NRW-Wirtschaft Waren im Wert von 3,5 Milliarden Euro in die sog. ASEAN-Staaten (hierzu zählen Brunei, Indonesien, Kambodscha, Laos, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Thailand und Viet- nam).

NRW-Wirtschaft: Exporte in die ASEAN-Staaten weiterlesen

AHK-Umfrage: Deutsche Wirtschaft in Russland

Zwei Drittel der deutschen Firmen rechnen für 2014 mit gleichbleibenden oder besseren Ergebnissen im Russlandgeschäft. Sanktionen: Für knapp ein Viertel der Firmen sind die Regelungen zu Dual-Use-Gütern die größte Herausforderung. Die große Mehrheit der Unternehmen hält Sanktionen für ungeeignet zur Erreichung langfristiger politischer Ziele.

AHK-Umfrage: Deutsche Wirtschaft in Russland weiterlesen

Planungssicherheit für HARTING Technologiegruppe

Espelkamp. Die HARTING Technologiegruppe kann mit ersten Planungen für die Erweiterung des Werkes in Rahden beginnen. HARTING hat nun Planungssicherheit. „Wir freuen uns über diese positive Entscheidung. Wir können nun alle weiteren Schritte nach und nach angehen.

Planungssicherheit für HARTING Technologiegruppe weiterlesen

Positives Exportklima für erneuerbare Energien

Die Unternehmen der Erneuerbaren-Energien-Branche in Deutschland sehen ihre Exportchancen insgesamt positiv. Das ist das Ergebnis einer Umfrage unter 215 Unternehmen, die die Deutsche Energie-Agentur (dena) im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) durchgeführt hat.

Positives Exportklima für erneuerbare Energien weiterlesen

Der aktive Think-Tank für BPM-Lösungen

(arvato Systems) Gütersloh. Drei Stunden Information und intensiver Austausch – das erwartet BPM-Professionals beim BPM Club OWL, den arvato Systems am 25. September 2014 zum siebten Mal in Gütersloh veranstaltet.

Der aktive Think-Tank für BPM-Lösungen weiterlesen

EHLEBRACHT-Konzern – Halbjahresergebnis 2014

Enger. Die im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte EHLEBRACHT AG hat im zweiten Quartal 2014 die positive Geschäftsentwicklung fortgesetzt. Der EHLEBRACHT-Konzern erreicht damit auch nach sechs Monaten im Geschäftsjahr 2014 eine Verbesserung der Umsatzerlöse und eine deutliche Steigerung beim Vorsteuerergebnis (EBT) gegenüber dem Vorjahr.

EHLEBRACHT-Konzern – Halbjahresergebnis 2014 weiterlesen