WORTMANN AG übergibt 60.000 Euro Aktienpaket

Hüllhorst. Geschäftsführer Hans-Josef Pauly des Systemhauses Pauly Büromaschinen Vertriebs GmbH war sichtlich gerührt als er den Anruf der WORTMANN AG entgegennahm, wo ihm mitgeteilt wurde, dass sein Unternehmen das Aktienpaket der Firmen Intel und Microsoft im Wert von 60.000 Euro gewonnen hat. Der Gewinn stammt aus dem Jahresgewinnspiel rund um das 25-jährige Firmenjubiläum des IT-Unternehmens im letzten Jahr. Der Gewinn wurde bereits angewiesen, ist aber aufgrund von Terminknappheit noch nicht persönlich übergeben worden. Das soll inden kommenden Wochen geschehen.

Der Gewinner Pauly konnte sein Glück aber aus einem weiteren Grund kaum fassen: „Es war schon ein wahnsinniges Gefühl im Juni 2009 einen Caddy bei der WORTMANN AG zu gewinnen. Jetzt aber noch so ein riesiges Aktienpaket draufzusetzen ist nicht mit Worten zu beschreiben.“

Seit März 2009 läuft das Konjunkturpaket der WORTMANN AG. Als klares Zeichen gegen die Wirtschaftskrise verschenkt das IT-Unternehmen seit dem jeden Monat einen VW Caddy an seine Kunden und Partner. Im Jubiläumsjahr wurde sogar alle drei Monate ein Audi A4 verlost.

„Bis heute wurden 34 VW Caddy, 4 Audi A4 sowie das 60.000 Euro Aktienpaket verlost. Zwei Caddys gingen nach Frankreich, einer in die Schweiz und ein weiterer wurde von einem Kunden in Luxemburg gewonnen. Die Aktion erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit und wir bekommen viel positives Feedback von unseren Kunden und Partnern“, so Robin Wittland, Mitglied des Aufsichtsrates der WORTMANN AG.

In diesem Jahr werden noch acht VW Caddys unter den Fachhändlern und Systemhäusern der WORTMANN AG verlost. „Der Gesamtwert des Konjunkturpaketes inklusive des Jubiläumsgewinnspiels in Höhe von über 1 Million Euro beläuft sich mittlerweile auf fast 2 Millionen Euro. Ich denke, das ist in Deutschland absolut beispiellos. Ich könnte mir gut vorstellen, dass wir die Aktion verlängern und auch 2013 durchführen werden“, so Wortmann abschließend.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis.

Seitb 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur.

Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.