Werbeagentur gestaltet neue Shirts für Förderschule

Lübbecke. Tanzen gehört zu den beliebten Freizeitaktivitäten an der Schule am Buschkamp in Lübbecke. Zwölf Schüler der Förderschule für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung nehmen regelmäßig an der AG teil.

Von nun können die Jugendlichen „als Team“ tanzen und auftreten. 13 neue T-Shirts machen die Jungen und Mädchen zu einer Einheit und sorgen für ein zusätzliches Zusammengehörigkeitsgefühl. Der Aufdruck auf den roten Kleidungsstücken macht jedem klar: „Tanz AG“ war gestern, von heute an treffen sich die „Disco Dancer“ ein Mal pro Woche, um sich gemeinsam zu bewegen und Spaß am Tanzen und der Musik zu haben.

Ermöglicht wurde der erste eigene Satz durch die TwoTypes² Werbeagentur. Die Lübbecker Agentur, die seit 20 Jahren in Ostwestfalen-Lippe am Markt aktiv ist, hat sich nicht nur an den Kosten für die Shirts beteiligt, sondern auch selbstverständlich die Gestaltung übernommen. Stellvertretend für das Unternehmen übergab Art Director Henrik Bökenkröger die Hemden.

„Die Schüler sind sehr stolz auf ihre neuen Shirts und freuen sich bereits auf die kommenden Auftritte in dem neuen Outfit“, so Susanne Abbott, Lehrerin an der Schule am Buschkamp, an der über 135 Kinder und Jugendliche unterrichtet und betreut werden.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis. Seid dem Jahr 2000 ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur. Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Kommentar verfassen