Werbeagentur 21 im Lemgoer Bahnhof

Das Bahnhofsgebäude in Lemgo ist der neue Firmensitz (Foto: Werbeagentur 21)
Das Bahnhofsgebäude in Lemgo ist der neue Firmensitz (Foto: Werbeagentur 21)

Lemgo. Gleiche Stadt, neuer Standort: Ab sofort befinden sich die Büros der Werbeagentur 21 im traditionsreichen Bahnhofsgebäude in Lemgo.
Passend zum 15-jährigen Firmenjubiläum ist die Agentur im November nur wenige Häuser weiter gezogen, da die alten Räumlichkeiten im Laufe der Zeit zu klein geworden sind. Dem inzwischen achtköpfigen Team, zu dem zusätzlich noch einige freie Mitarbeiter gehören, bieten sich im Bahnhof ganz neue Möglichkeiten.

Mehr Raum für Kreativität

"Ein Mann mit sieben Frauen"- das ist das Agenturteam (Foto: Werbeagentur 21)
„Ein Mann mit sieben Frauen“- das ist das Agenturteam vor Ort (Foto: Werbeagentur 21)

Unter anderem ist nun endlich auch Platz für ein eigenes Fotostudio. Ein weiterer Vorteil: Den Bahnhof kennt in Lemgo jeder. Komplizierte Wegbeschreibungen haben ein Ende. Die Fullservice-Agentur hat ihr Leistungsspektrum in den letzten Jahren immer weiterentwickelt, um sich dem ständig veränderten Markt anzupassen. Themen wie Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenmarketing und vor allem Social-Media-Marketing in Konzeption und Betreuung nehmen einen immer größeren Stellenwert ein. Aber auch die klassischen Aufgabengebiete im Bereich Web und Print, dazu Fotografie und Text sind natürlich nach wie vor Schwerpunkte der Agentur.

Betreuung und Beratung bei Werbeagentur 21

Christian Kugelmann wird bei seiner Arbeit von „seinen sieben Frauen“ unterstützt, denn im Werbeagentur 21-Team ist er tatsächlich der einzige
Mann.  Großen Wert legt der Inhaber auf eine individuelle und persönliche Beratung und Betreuung: „Viele unserer Kunden haben selbst keine Zeit, sich angemessen um die Werbung ihres Unternehmens zu kümmern. Dennoch ist ihnen bewusst, wie wichtig diese für den Erfolg ist. Eine gemeinsame Zeit- und Budgetplanung hilft beiden Seiten, das Thema Marketing stressfrei, kostengünstig und erfolgreich zu meistern. Außerdem ist jeder Kunde
und jedes Projekt anders. Von der Stange gibt es nichts. Oder passend zu unserem neuen Standort: Bei uns fahren alle Kunden 1. Klasse!“

Veröffentlicht von

Katherina Ibeling

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.