Warenversorgung auf Großbaustellen

Haren (Ems). Seit Januar 2012 sind temporäre ELA-Räume als BAULOC-Shops der Firma Würth in Hamburg und in Künzelsau-Gaisbach im Einsatz. Würth betreibt diese speziellen Niederlassungen auf Großbaustellen und spart dem Kunden dadruch wertvolle Zeit bei der Materialbeschaffung.

Die mobilen ELA-Verkaufsräume haben eine Nutzfläche von rund 72 Quadratmetern. An beiden Standorten sind dafür je vier ELA-Premium-Mietcontainer im Einsatz. „Uns überzeugte die Tatsache, dass wir statt fünf herkömmlichen Containern nur vier ELA-Premium-Mietcontainer benötigen – eine Ersparnis bei Aufbau und Logistik, die sich lohnt,“ sagt Florian Hirnsberger, vom Baustellen-Projekt-Management der Firma Würth.

Zur besonderen Ausstattung der ELA-Shops gehören neben doppelflügeligen Eingangstüren und einer Fensterfront die Außengestaltung mit Werbebannern der Firma Würth, so dass sich das Corporate Design auch an den temporären Verkaufsräumen widerspiegelt. Die mobilen Anlagen sind für etwa zehn Monate in Künzelsau-Gaisbach und für etwa 18 Monate in Hamburg in Gebrauch.

„Die mobilen ELA-Räume lassen sich zügig und flexibel – je nach Bedarf aufstellen und einrichten,“ so Hirnsberger. Bereits in früheren Projekten profitierte Würth von der guten Zusammenarbeit mit ELA Container. Ein besonders Lob gelte den ELA-Außendienstmitarbeitern Harald Denk und Thomas Nohrn, die immer beratend zur Seite stünden.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis.

Seitb 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur.

Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.