Sa25102014

Zuletzt aktualisiertFr, 28 Jun 2013 12pm

Back Aktuelle Seite: Home Themen Themenportal IT-Kommunikation Unternehmens-Webseiten im Wandel
Mittwoch, 30 Mai 2012 16:10

Unternehmens-Webseiten im Wandel

Andrea-Dittmar Bartling, Geschäftsführerin Online Marketing Agentur coupling media GmbH Andrea-Dittmar Bartling, Geschäftsführerin Online Marketing Agentur coupling media GmbH coupling media GmbH

Wer bei Internetseiten und Sozialen Medien am Ball bleibt vergrößert seine Erfolgschancen am Markt. Das Verhalten der Internetnutzer hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Gesucht wird nicht mehr ausschließlich gezielt nach Unternehmen oder Produkten, sondern nach Problemlösungen. Wichtig für Unternehmen ist es, sich der Entwicklung anzupassen, um nicht plötzlich auf der Strecke zu bleiben.

Die Präsentation im Internet ist für ein Unternehmen wichtiger denn je, denn laut einer Bitcom Studie für 2010 nutzen 74% der Deutschen zwischen 16 und 74 Jahren das Internet wenigstens einmal pro Woche. Wer im Netz auf eine Unternehmensseite geht, gibt sich nicht mehr mit der reinen Unternehmensvorstellung zufrieden. Die klassische Unternehmenswebsite, auf der ausschließlich für das Unternehmen geworben wird oder ggf. noch ein Onlineshop angeschlossen ist, verliert zunehmend an Bedeutung. Interessenten und Kunden suchen vermehrt den Kommunikationsaustausch mit den Firmen oder einen erhöhten Mehrwert durch hilfreiche Zusatzinformationen, wie Tipps & Tricks, Testberichte sowie eine ständige Kontaktmöglichkeit.Wer das Internet nutzt, sucht nach Problemlösungen und weniger nach bestimmten Produkten. „Gewonnen“ hat die Webseite, die die gesuchten Antworten liefern kann. Denn  nur so wird sich die Webseite in der Fülle der Seiten behaupten können. Eine stärkere Orientierung an den Bedürfnissen der jeweiligen Zielgruppe wird nötig, um die gesuchten Antworten und Problemlösungen liefern zu können.Hochwertiger Content und Kommunikation über „Soziale Medien“ rückt in den VordergrundUnternehmen und Dienstleister dürfen sich der Entwicklung der Medien nicht verschließen. Eine ablehnende Haltung gegenüber den neuen Medien kann das betreffende Unternehmen auch schnell ins Abseits stellen. Durch das starke Wachstum der sozialen Medien sind Umschichtungen von Marketingbudgets nötig. Klassische Werbung ist nicht mehr gefragt. Mehr investiert werden muss nun in hochwertigen Content für Webseiten, eigene Blogs und die „Social Media“-Kanäle wie Facebook und Twitter. Guter Content, sprich hochwertige Texte, die gut geschrieben sind, optimiert sind auf die Anforderungen der Suchmaschinen wie Google und Co. und zudem noch den gewünschten Mehrwert liefern, sind das A und O.

Erfolgreiche Webtexte bieten einen Mehrwert und sind suchmaschinenoptimiertEs ist wichtig, dass der Content/die Texte im Internet hilfreich für potentielle Kunden sind. Genauso wichtig ist aber auch, dass alle Texte auf einer Internetseite suchmaschinenoptimiert sind, damit sie in den Suchmaschinen auf den vordersten Plätzen erscheinen und somit leicht gefunden werden können.Will man den aktuellen Entwicklungen folgen, müssten die bestehenden Webseiten größtenteils umstrukturiert beziehungsweise angepasst werden. Um bei den rasanten Entwicklungen am Ball zu bleiben, lohnt sich eine Anpassung auf jeden Fall. Bei dem Zuschnitt der Marketingmaßnahmen auf die aktuellen Bedürfnisse ist es ratsam auf die Hilfe von Web-Profis zurückzugreifen. Einer dieser Profis ist beispielsweise die Online Marketing Agentur coupling media GmbH aus Hiddenhausen. Hier steht Konzeption und Design von Webseiten ebenso im Fokus wie das Suchmaschinen-Marketing und die Suchmaschinenoptimierung von Webtexten.

„Das Besondere an unserer Agentur ist, dass wir den Kunden rundum beraten können,“ berichtet Andrea Dittmar-Bartling, Geschäftsführerin bei coupling media. „Bei uns kann der Kunde von der Webseitengestaltung, über hochwertigen Content, gezielte Suchmaschinenoptimierung bis hin zu hilfreichen Tools für die Webseitenpflege alles aus einer Hand bekommen,“ so Dittmar-Bartling weiter. „Unter dem Dach der Priority AG vereinen sich die Unternehmen coupling media GmbH und content.de AG, die sich auf die unterschiedlichsten Internetanforderungen spezialisiert haben. So ist coupling media für die Webseitengestaltung und das Suchmaschinen-Marketing zuständig, die content.de AG für hochwertigen suchmaschinenoptimierten Content. Vorteil dieser Konstellation ist, dass ein Auftraggeber nur einen Ansprechpartner für die unterschiedlichen Anforderungen hat, der alle Fäden zusammenhält. coupling media übernimmt das gesamte Projektmanagement,“ fasst Andrea Dittmar-Bartling zusammen.

Letzte Änderung am Mittwoch, 30 Mai 2012 16:21