Mo28072014

Zuletzt aktualisiertFr, 28 Jun 2013 12pm

Back Aktuelle Seite: Home Themen Themenportal IT-Kommunikation Preisgünstig auf Dokumentenmanagement umsteigen
Mittwoch, 30 Mai 2012 16:10

Preisgünstig auf Dokumentenmanagement umsteigen

von 
Preisgünstig auf Dokumentenmanagement umsteigen Ratiodata

Die Ratiodata GmbH aus Münster bietet Unternehmen Komplettangebote für die Digitalisierung ihrer Geschäftsunterlagen. Sich stapelnde Ordner in Aktenschränken sind im digitalen Zeitalter unwirtschaftlich und nicht mehr zeitgemäß. Denn die Aufbewahrung und Verwaltung von Papierdokumenten ist aufwändig und platzraubend – lassen sich Geschäftsunterlagen heute doch recht einfach einscannen und anschließend jederzeit per Mausklick auf den Bildschirm holen.

Vielen Unternehmen fehlen jedoch Personalkapazität und auch das nötige technische Equipment hierfür. Ihnen bietet die Ratiodata IT-Lösungen & Services GmbH mit ihrem Scan- & Dokumenten-Service eine wirtschaftliche Lösung, die sich für Firmen jeder Größenordnung rechnet. Als einer der größten Scan-Dienstleister Deutschlands verfügt der Service-Provider in seinen Produktionscentern in Münster und Duisburg über zahlreiche Hochleistungsscanner mit einer Kapazität von einer Million Blatt pro Tag.Als Festpreis-Komplettangebot scannt Ratiodata den Inhalt von Akten und speichert ihn inklusive komfortablem Such- und Anzeigeprogramm sicher und platzsparend auf CD-ROM / DVD. Auf einen Datenträger passen dabei bis zu 50 Aktenordner. Durch eine Volltexterkennung sind Ordnerinhalte per Knopfdruck schnell und komfortabel recherchierbar. Kunden profitieren somit von der optimalen Durchsuchbarkeit ihrer digitalisierten Geschäftsunterlagen.Die Speicherung der Papierbelege erfolgt im PDF/A-Format, das von der International Organization for Standardization (ISO) als Standard für die Langzeitarchivierung definiert wurde. Damit haben Unternehmen die Sicherheit, dass ihre mit diesem Format archivierten Dokumente langfristig lesbar sind - unabhängig davon, mit welcher Anwendungssoftware und auf welchem Betriebssystem sie erstellt wurden.Für Unternehmen, die das Festpreis-Komplettangebot in Anspruch nehmen, gehören platzraubende Aktenlagerung und zeitintensive Papierrecherche der Vergangenheit an. Die Festpreislösung von Ratiodata ermöglicht einen schnellen Zugriff auf alle wichtigen Unternehmensinformationen zu fairen und planbaren Kosten: Als Festpreis pro Ordner berechnet Ratiodata seinen Kunden 25,00 Euro; er beinhaltet die Digitalisierung von Papierbelegen in der Größenordnung DIN A6 bis DIN A3. Inbegriffen sind das Scannen (duplex, simplex, s/w, farbig) sowie Speicherung im rechtssicheren PDF/A-Format mit optimaler Komprimierungsrate, Datenauslieferung auf CD-ROM/DVD, Bereitstellung einer modernen Archivsoftware, Autostart-Funktion und eine vollautomatische Suchfunktion über Ordnerinhalte (Schlagwort- und Volltextsuche).

Letzte Änderung am Mittwoch, 30 Mai 2012 16:21