Teckentrup unterstützt erneut die Aktion Lichtblicke

(v.l.) Übergabe des Spendenschecks für die Aktion Lichtblicke e.V. stellvertretend an Carsten Schoßmeier von Radio Gütersloh: Lena-Sophie Güth, Carsten Schoßmeier, Lena Horsthemke, Julia Wójcik, Nicole Kuhn, Kai Teckentrup (Foto: Teckentrup)

Verl. Die Mitarbeiter und das Unternehmen Teckentrup haben wieder gespendet: Wie in den vergangenen Jahren hatte die Personalabteilung anlässlich der Weihnachtsfeier eine große Tombola organisiert. Der Erlös kommt erneut der Aktion Lichtblicke e. V zugute, die sich für hilfsbedürftige Kinder und Familien in NRW einsetzt.

Im Rahmen einer Tombola verlost das Verler Unternehmen jedes Jahr die Geschenke von Kunden und Lieferanten an die gesamte Belegschaft. Die Mitarbeiter erwarben wieder zahlreich Lose, viele konnten sich selber über schöne Gewinne freuen. Durch den Verkauf der Lose wurde der beachtliche Erlös von 1650 Euro erzielt. Geschäftsführer Kai Teckentrup verdoppelte den Reinerlös anschließend.

Carsten Schoßmeier, Chefredakteur von Radio Gütersloh nahm den Spendenscheck stellvertretend für die Aktion Lichtblicke entgegen. Als regional verankertem Unternehmen ist es Teckentrup wichtig sich für ein lokales Projekt entschieden zu haben, um einen Beitrag für das gemeinsame Zusammenleben in der Region zu leisten. Die „Teckentrupler“ freuen sich mit ihrer Spende dort zu unterstützen, wo Hilfe gebraucht wird.

www.teckentrup.biz

 

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.