Carsten Thomas Heß kommt zu Wüllner

Carsten Thomas Heß ist ab 1. April 2018 in Geschäftsleitung der Unternehmensgruppe Mineralbrunnen Wüllner
Neu bei der Unternehmensgruppe als einer von drei Gruppen-Geschäftsführern: Carsten Thomas Heß. (Foto: Wüllner Carolinen)

Der erfahrene Getränke-Manager Carsten Thomas Heß tritt zum 1. April 2018 in die Geschäftsleitung der Unternehmensgruppe Mineralbrunnen Wüllner ein. Der Diplom-Kaufmann Carsten Thomas Heß wird als einer von drei GruppenGeschäftsführern die Verantwortung für Vertrieb und Marketing übernehmen.

Carsten Thomas Heß kommt zu Wüllner weiterlesen

Hans-Georg Wüllner wird 80

Der Bielefelder Unternehmer Hans-Georg Wüllner, Begründer der Mineralwassermarke Carolinen, feiert seinen 80. Geburtstag. Hans-Georg Wüllner wurde am 2. September 1934 buchstäblich über einer Getränke-Abfüllmaschine geboren. Als viertes von fünf Kindern und einziger Sohn begann der junge Wüllner schon in seinem zehnten Lebensjahr im Betrieb zu arbeiten.

Hans-Georg Wüllner wird 80 weiterlesen

Wirtschaft einmal anders: „Das-kommt-aus-bielefeld.de“

Bielefeld. Im Rahmen des ersten „realen“ Partnertreffens aller Mitwirkenden, Partner und Interessierten am Wirtschaftsportal „www.das-kommt-aus-bielefeld.de“ am 5. Februar konnte Heike Wüllner, Geschäftsführerin des Unternehmens Mineralquellen Wüllner, eine spannende gemeinsame Aktion ankündigen: Ab Ende Februar werden die Rückenetiketten auf einer Million Carolinen-Glasflaschen unter dem roten Label „Das kommt aus Bielefeld“ Informationen über Bielefeld in die Welt tragen.

Wirtschaft einmal anders: „Das-kommt-aus-bielefeld.de“ weiterlesen

Zwei starke Marken aus OWL gemeinsam für die Region

Bielefeld. Die Mineralquellen Wüllner GmbH & Co. KG hat mit dem DSC Arminia Bielefeld einen Partnerschaftsvertrag geschlossen. Grundlage ist der neue Vereinsslogan „Wir sind Ostwestfalen“. Die Profi-Mannschaft des DSC Arminia Bielefeld hatte das Mineralwasser von Carolinen zwei Wochen getestet.

Zwei starke Marken aus OWL gemeinsam für die Region weiterlesen