FMB 17 – Regionaler Maschinenbau auf Zuliefermesse

Auch die FMB 17 ist wieder gut besucht.
Zeigte sich von den Möglichkeiten der 3D-Visualisierung begeistert: Thomas Serries von der Wirtschaftsförderung des Landkreises Osnabrück (links) zusammen mit revis3d-Geschäftsführer Hendrik Schwandt (rechts) (Foto: Landkreis Osnabrück)

Bad Salzuflen. Mit über 500 Ausstellern und knapp 7.000 Fachbesuchern gilt die FMB 17 in Bad Salzuflen als wichtigste regionale Zuliefermesse für den Maschinenbau nach der Hannovermesse. Grund genug für viele Betriebe aus dem Osnabrücker Land, vor Ort Präsenz zu zeigen.

FMB 17 – Regionaler Maschinenbau auf Zuliefermesse weiterlesen

Kulturelle Bildung erlebbar machen

Eine Bildungskonferenz soll kulturelle Bildung in Lippe fördern.
Wollen die kulturelle Bildung in Lippe fördern: Landrat Dr. Axel Lehmann, Markus Rempe, Ute Bicker, Anke Peithmann, Helmut Zumbrock (Bezirksregierung Detmold), Arne Brand und Saskia Frei-Klages. Mit freundlichen Grüßen (Foto: Kreis Lippe)

Lippe. Kulturelle Bildung durch Museen, Theater, Bibliotheken. Lippe bietet eine breite kulturelle Vielfalt. Um die zahlreichen Anbieter kultureller Bildung mit den Schulen und Kindergärten noch besser zu vernetzen, hat das Regionale Bildungsnetzwerk des Kreises Lippe in enger Kooperation mit der Bezirksregierung und dem Landesverband Lippe eine Bildungskonferenz im Kreishaus organisiert.

Kulturelle Bildung erlebbar machen weiterlesen

Förderempfehlung für das Digitale Zentrum Mittelstand in Lippstadt

Digitales Zentrum Mittelstand in Lippstadt. Die Digitalisierung fordert den Mittelstand - nicht nur in unserer Region - in besonderer Weise heraus.
Volker Ruff, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung des Kreises Soest (Foto: EFG Kreis Soest)

Lippstadt. Digitales Zentrum Mittelstand in Lippstadt. Die Digitalisierung fordert den Mittelstand – nicht nur in unserer Region – in besonderer Weise heraus. Die neuen digitalen Technologien und Möglichkeiten ermöglichen es hiesigen Unternehmen, sich zukunfts- und wettbewerbsfähig aufzustellen. Vorhandene Geschäftsmodelle werden weiter entwickelt und völlig neue entstehen.

Förderempfehlung für das Digitale Zentrum Mittelstand in Lippstadt weiterlesen

Neue ‚Who is Who‘-Datenbank geht online

Unternehmen haben es im Münsterland ab sofort leichter, wenn Sie eine gute Idee haben: in der neuen Who is Who-Datenbank.
Enabling Innovation präsentiert Kooperationspartner für Unternehmen im Münsterland. Die neue Who is Who Datenbank erleichtert Kommunikation. (Foto: FotografieLink/ pixabay)

Münsterland. Unternehmen haben es im Münsterland ab sofort leichter, wenn Sie eine gute Idee haben: in der neuen ‚Who is Who‘-Datenbank des Projekts „Enabling Innovation Münsterland“ finden sie alle potenziellen Kooperations- und Ansprechpartner aus der regionalen Forschungslandschaft für das eigene Entwicklungsvorhaben.

Neue ‚Who is Who‘-Datenbank geht online weiterlesen

EK Young Network in Bielefeld

Das 25. Young Network Jahrestreffen 2017.
Das 25. Young Network Jahrestreffen 2017 fand in Bielefeld statt. (Foto: EK/servicegroup)

Bielefeld.Vor genau 25 Jahren wurde Young Network, das unabhängige Netzwerk junger Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Mitgliederkreis der EK/servicegroup, aus der Taufe gehoben. Grund genug, das Jahrestreffen der Jungunternehmer 2017 dort zu veranstalten, wo alles begann: am EK Stammsitz in Bielefeld. Vom 7. bis 9. Oktober 2017 standen unter anderem Impulsvorträge renommierter Referenten auf dem Tagungs-Programm.

EK Young Network in Bielefeld weiterlesen

Schlag auf Schlag beim Bürogolf Netzwerkpartner gefunden

Bürogolf ist Kommunikations-Sport. Neue Netzwerk-Kontakte zu gewinnen, ist spielerisch einfach, betonte Elisabeth Remmersmann.
Auftakt zu einer gelungenen Bürogolf-Veranstaltung der Wirtschaftsförderung in der Provinzial Akademie: WFM-Gründungsberaterin Elisabeth Remmersmann (2.v.l.), Bürogolf Team-Geschäftsführer Thorsten Dreps und die Provinzial-Vertreter Dennis Kalthoff (Mitte) und Franz Stipperich (l.) begleiten die Teilnehmerin Yvonne Reinelt (2.v.r.) beim Schlag. (Foto: Wirtschaftsförderung Münster GmbH)

Münster. Unter Schreibtischen, hinter Rollcontainern und in Treppenhäusern: „Bürogolfen ist Kommunikations-Sport. Neue Netzwerk-Kontakte zu gewinnen, ist spielerisch einfach“, betonte Elisabeth Remmersmann, Existenzgründungsberaterin bei der Wirtschaftsförderung Münster GmbH. Nach 2016 hatte sie zum zweiten Mal zur Scout-Veranstaltung in Kooperation mit der Provinzial Versicherung und der Bürogolf Team GbR eingeladen und für gute Unterhaltung gesorgt. In der Provinzial Akademie lernten sich die zirka 40 Teilnehmer Schlag auf Schlag kennen.

Schlag auf Schlag beim Bürogolf Netzwerkpartner gefunden weiterlesen

Kurz vor dem Start: Aktuelles zur FMB

Hotspot für die Maschinenbaubranche - die FMB startet wieder im November (Foto: Clarion Events)
Hotspot für die Maschinenbaubranche – die FMB startet wieder im November (Foto: Clarion Events)

Bad Salzuflen. Mehr als 500 Aussteller in zwei (fast) vollständig ausgebuchten Messehallen: Das ist Stand der Dinge kurz vor dem Start der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau, die am 8. November 2017 beginnt. Christian Enßle, Portfolio Manager des Messeveranstalters Clarion Events Deutschland GmbH: „Aktuell sind nur noch vier Stände frei, die aber mit Sicherheit belegt sein werden, wenn die Messe startet.“ Kurz vor dem Start: Aktuelles zur FMB weiterlesen

Gut besuchte Mitgliederversammlung 2017 des Vereins kunststoffland NRW

Der neue Vorstand von kunststoffland NRW, v.l.n.r.: Peter Barlog, Barlog Plastics GmbH, Dr. Patrick Glöckner, Evonik Industries AG, Prof. Dr.-Ing. Christian Hopmann, IKV an der RWTH Aachen, Dr. Axel Tuchlenski, LANXESS Deutschland GmbH, Hans-Jürgen Schmidt, Quarzwerke GmbH, HPF The Mineral Engineers, Dr. Hermann Bach, Covestro Deutschland AG, Torsten Urban, Kunststoff- Institut für die mittelständische Wirtschaft NRW GmbH, Rolf Saß, Engel Deutschland GmbH, Reinhard Hoffmann, Gerhardi Kunststofftechnik GmbH. (Foto: kunststoffland NRW e.V.)

Frechen. Mit diesen Worten eröffnete der Vereinsvorsitzende Reinhard Hoffmann, geschäftsführender Gesellschafter von Gerhardi Kunststofftechnik GmbH, die Mitgliederversammlung 2017 von kunststoffland NRW. Die gesamte Veranstaltung, die dieses Mal beim Mitgliedsunternehmen Quarzwerke in Frechen stattfand, unterstrich den besonderen Charakter des Vereins, den Hoffmann mit seiner Einleitung auf den Punkt brachte. Anders als bei vielen klassischen Verbänden gehört die Bühne bei kunststoffland NRW den Vertretern der Praxis aus den Unternehmen, nicht hauptamtlichen Berufsfunktionären.

Gut besuchte Mitgliederversammlung 2017 des Vereins kunststoffland NRW weiterlesen

Zukunftsthemen mit Praxisbezug für das IHK-Netzwerk – Industrie 4.0 bei der BvL Oberflächentechnik

Während des Betriebsrundganges des IHK-Netzwerkes Industrie 4.0 werden die flexiblen Vernetzungsmöglichkeiten erläutert, welche die BvL-Reinigungsanlagen bieten, um in den Kundenprozess eingebunden zu werden. (Foto: BvL Oberflächentechnik GmbH)

Emsbüren. Bereits zum wiederholten Male lud die IHK Osnabrück-Emsland- Grafschaft Bentheim zum Austauschtreffen des Netzwerkes Industrie 4.0 ein. Gastgeber der jüngsten Veranstaltung Mitte Juni war das Unternehmen BvL Oberflächentechnik GmbH aus Emsbüren.

Zukunftsthemen mit Praxisbezug für das IHK-Netzwerk – Industrie 4.0 bei der BvL Oberflächentechnik weiterlesen

Lüerßen als Innovativer Netzwerkkoordinator 2017 ausgezeichnet Geschäftsführer der Ems- Achse in Berlin geehrt

Dr. Dirk Lüerßen, Geschäftsführer der Wachstumsregion Ems-Achse, wurde am Mittwoch in Berlin vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales als „Innovativer Netzwerkkoordinator 2017“ ausgezeichnet.

Lüerßen als Innovativer Netzwerkkoordinator 2017 ausgezeichnet Geschäftsführer der Ems- Achse in Berlin geehrt weiterlesen