Smarte Industrie – Region präsentiert sich auf Zuliefermesse FMB

Wer auf dem Markt der Zukunft wettbewerbsfähig bleiben will, muss umdenken. Auf der FMB konnten sich Zulieferer wiedereinmal darüber informieren.
Hegen und pflegen die regionale Wirtschaft: Roland Thomas, Hans Hofste (Wirtschaftsförderer Bad Salzuflen), Landrat Dr. Axel Lehmann, Gudrun Kristen (Wirtschaftsförderin Lemgo) und Uwe Gotzeina (Wirtschaftsförderer Kreis Lippe). (Foto: Kreis Lippe)

Bad Salzuflen. Wer auf dem Markt der Zukunft wettbewerbsfähig bleiben will, muss umdenken. Die Industrie 4.0 bietet dabei interessante Ansatzpunkte: Höhere Produktivität durch vernetzte und digitalisierte Arbeitsabläufe. Wie sich Zulieferer für den Maschinenbau dieser Herausforderung stellen und wie sie smarte Lösungen in ihren Unternehmen umsetzen, hat sich jetzt Landrat Dr. Axel Lehmann zusammen mit dem Bürgermeister von Bad Salzuflen Roland Thomas sowie den Wirtschaftsförderern des Kreises Lippe und der Städte Bad Salzuflen, Lemgo und Gütersloh auf der Messe FMB in Bad Salzuflen angeschaut.

Smarte Industrie – Region präsentiert sich auf Zuliefermesse FMB weiterlesen

Energierückgewinnungssystem punktet erneut durch Leistung

Und wieder hat das ERS mit seiner Leistung gepunktet. Innerhalb der letzten Monate hat das Energierückgewinnungsystem von MSF-Vathauer mehrmals an Anerkennungen gewonnen. Im Februar begann die Erfolgsserie in Berlin bei dem Perpetuum Energieeffizienzpreis 2016. Dort wurde das Energy-Recovery- System unter die besten zehn Innovationen rund um das Thema Energieeffizienz gewählt.

Energierückgewinnungssystem punktet erneut durch Leistung weiterlesen

MSF-Vathauer – die Erfolgsserie geht weiter…

Geschäftsführer Marc Vathauer mit dem polnischen Vertrieb Sławomir Kurek und Hubert Hoffmann (Foto: MSF-Vathauer Antriebstechnik)
Geschäftsführer Marc Vathauer mit dem polnischen Vertrieb Sławomir Kurek und Hubert Hoffmann (Foto: MSF-Vathauer Antriebstechnik)

Die AUTOMATICON® ist Polens größte Automatisierungsmesse, welche jährlich in Warschau stattfindet. Namhafte Unternehmen der ganzen Welt sind dort vertreten, um ihre neusten Produkte vorzustellen. Die Goldmedaille ist eine Auszeichnung, welche auf der AUTOMATICON® für das innovativste Produkt verliehen wird. Der Sieger der diesjährigen „Gold Medal“ war MSF-Vathauer Polska mit dem Energy-Recovery-System (ERS).

MSF-Vathauer – die Erfolgsserie geht weiter… weiterlesen

Vertreter des BMWi zu Besuch bei MSF-Vathauer Antriebstechnik

Detmold. Anlässlich der Jubiläumfeier zu 100 erfolgreichen ZIM-Projekten von InnoZent OWL e.V. besuchte Dr. Uwe Sukowski, zuständiger Ansprechpartner für das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) am Montag, den 06.Mai 2013 das Unternehmen MSF-Vathauer Antriebstechnik am Unternehmenshauptsitz in Detmold.

Vertreter des BMWi zu Besuch bei MSF-Vathauer Antriebstechnik weiterlesen