Rhenus Svoris erweitert Netzwerk mit neuem Logistikzentrum

Einer der größten Logistikkomplexe der Rhenus Svoris in Litauen wurde am 5.10. in Vilnius eröffnet. Rhenus verstärkt die Präsenz in der baltischen Region.
Das Lager im neuen Logistikzentrum misst 12.000 Quadratmeter. (Foto: Rhenus Svoris)

Vilnius. Einer der größten Logistikkomplexe der Rhenus Svoris in Litauen wurde am 5. Oktober 2017 in Vilnius eröffnet. Mit einer Lagerfläche von 12.000 Quadratmetern verstärkt Rhenus so ihre Präsenz in der baltischen Region. An der Eröffnungszeremonie nahmen auch Rokas Masiulis, der litauische Minister für Transport und Kommunikation, der Bürgermeister von Vilnius Remigijus Šimašius, sowie Dr. Stephan Peters, Mitglied des Vorstands der Rhenus-Gruppe, teil.

Rhenus Svoris erweitert Netzwerk mit neuem Logistikzentrum weiterlesen

Staatssekretär besucht MULTIVAC

Gedankenaustausch bei MULTIVAC
Valeska Haux (Hauptbereichsleiterin Corporate Marketing, MULTIVAC), Volker Starrach (Hauptbereichsleiter Logistik, MULTIVAC), Hans-Joachim Boekstegers (Geschäftsführender Direktor und Group CEO, MULTIVAC), Franz Josef Pschierer (Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie), Christian Traumann (Geschäftsführender Direktor und Group CFO, MULTIVAC), Klaus Holetschek (MdL), Eugen Wölfle (Zweiter Bürgermeister, Wolfertschwenden) und Peter Ottmann (Geschäftsführer NürnbergMesse). (Foto: MULTIVAC)

Wolfertschwenden. Franz Josef Pschierer, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie besuchte, gemeinsam mit Peter Ottmann, Geschäftsführer NürnbergMesse, Klaus Holetschek, MdL, und Eugen Wölfle, zweiter Bürgermeister der Gemeinde Wolfertschwenden, den Hauptsitz von MULTIVAC in Wolfertschwenden. Die Gäste wurden von den geschäftsführenden Direktoren Hans-Joachim Boekstegers, Group CEO und Sprecher, sowie Christian Traumann, Group CFO, bei MULTIVAC als Partner der Region empfangen.

Staatssekretär besucht MULTIVAC weiterlesen

25 Jahre WAGO Sondershausen

Wolfgang und Sven Hohorst (links) mit Ministerpräsident Bodo Ramelow (Mitte). (Foto: WAGO)
Wolfgang und Sven Hohorst (links) mit Ministerpräsident Bodo Ramelow (Mitte). (Foto: WAGO)

Vor 25 Jahren gründete die WAGO Kontakttechnik im thüringischen Sondershausen ihren zweiten deutschen Standort. Was 1990 mit vier Mitarbeitern in der ehemaligen Kantine der Kali-Südharz AG begann, ist heute ein zentraler Bestandteil der WAGO-Produktionswelt und weltweites Logistikzentrum mit mehr als 1.200 Mitarbeitern.

25 Jahre WAGO Sondershausen weiterlesen

Hellmann Worldwide Logistics startet europaweite Distribution für den Fahrradhersteller Derby Cycle

Osnabrück. Deutschlands umsatzstärkster Fahrradhersteller Derby Cycle profitiert ab dem 1. Oktober 2016 von der Anbindung des neuen Logistikzentrums im ecopark Emstek an das Stückgutnetzwerk von Hellmann Worldwide Logistics. Bereits seit Beginn des Jahres übernimmt der Logistikdienstleister die operative Bewirtschaftung des Zentrallagers bei Cloppenburg.

Hellmann Worldwide Logistics startet europaweite Distribution für den Fahrradhersteller Derby Cycle weiterlesen

Eröffnung des neuen berbel Logistikzentrums am 17. Juni 2016

Der neue Umschlagplatz für den Warenein- und Ausgang. (Foto: berbel)
Der neue Umschlagplatz für den Warenein- und Ausgang. (Foto: berbel)

Gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt Rheine, Dr. Peter Lüttmann, den Vertretern der regionalen Wirtschaftsförderung Werner Stegemann (Wirtschaftsvereinigung Steinfurt e.V.), Dr. Manfred Jansen und Thomas Knur (EWG Rheine mbH) sowie dem leitenden Architekt Dipl.-Ing. Ulrich Borowski eröffnete Geschäftsführer Peter Ahlmer am heutigen Morgen das neue berbel Logistikzentrum. Zu den Gästen zählten auch der Geschäftsführer und der Gesellschafter der Schweizer Mutter, der WESCO AG, Erling Boller und Beat Ernst.

Eröffnung des neuen berbel Logistikzentrums am 17. Juni 2016 weiterlesen

Hermes Logistikzentrum in Löhne eröffnet

V. L. Dieter Urbanke, Vorsitzender der Geschäftsführung HF, Carsten Meinders, kaufmännischer Geschäftsführer HES, Frank Marquard, Geschäftsführer Operations HF, Dr. Andreas Mattner, Geschäftsführer ECE, Michael Dildey, Geschäftsführer Operations HES (Foto: Hermes Fulfilment GmbH)
V. L. Dieter Urbanke, Vorsitzender der Geschäftsführung HF, Carsten Meinders, kaufmännischer Geschäftsführer HES, Frank Marquard, Geschäftsführer Operations HF, Dr. Andreas Mattner, Geschäftsführer ECE, Michael Dildey, Geschäftsführer Operations HES (Foto: Hermes Fulfilment GmbH)

Löhne/Hamburg. Die Hermes Fulfilment GmbH und die Hermes Einrichtungs Service GmbH & Co. KG haben heute ihr neues Logistikzentrum in Löhne offiziell eröffnet. Mit einer Hallenfläche von 100.000 Quadratmetern handelt es sich um eine der größten neuentwickelten Immobilien Nordrhein-Westfalens.

Hermes Logistikzentrum in Löhne eröffnet weiterlesen

GERRY WEBER: Neues Logistikzentrum planmäßig in Betrieb genommen

Das erste Paket wird von Dr. David Frink, für den Bereich Logistik zuständiger Vorstand der GERRY WEBER International AG, persönlich gepackt und auf den Weg gebracht. (Foto: GERRY WEBER)
Das erste Paket wird von Dr. David Frink, für den Bereich Logistik zuständiger Vorstand der GERRY WEBER International AG, persönlich gepackt und auf den Weg gebracht. (Foto: GERRY WEBER)

Halle/Westfalen. Das neue GERRY WEBER Logistikzentrum hat gestern planmäßig und nach nur 20-monatiger Bauzeit seinen Betrieb aufgenommen. Damit startet eine etwa sechsmonatige Hochlaufphase, in der stufenweise die Kapazitäten im neuen Logistikzentrum erhöht werden. In den kommenden Monaten werden weitere Nebenfunktionen zugeschaltet, um die einzelnen Logistikprozesse noch weiter zu optimieren.

GERRY WEBER: Neues Logistikzentrum planmäßig in Betrieb genommen weiterlesen

berbel baut neues Logistikzentrum und erhöht die Energieeffizienz der Produkte

Blicken positiv in die Zukunft von berbel: Geschäftsführer Peter Ahlmer und Christian Farago. (Foto: berbel Ablufttechnik GmbH)
Blicken positiv in die Zukunft von berbel: Geschäftsführer Peter Ahlmer und Christian Farago. (Foto: berbel Ablufttechnik GmbH)

Rheine. Das Wachstum bei berbel ist unaufhaltsam. Erst kürzlich eröffnete der Dunstabzugshaubenhersteller eine neue Produktionsstraße für die neue Generation der innovativen Deckenlifthauben Skyline. Und jetzt fällt bei dem Innovationstreiber der Startschuss für den Bau eines neuen Logistikzentrums. Am Firmensitz im westfälischen Rheine entsteht ab Herbst ein neuer Dreh- und Angelpunkt für den Warenein- und -ausgang.

berbel baut neues Logistikzentrum und erhöht die Energieeffizienz der Produkte weiterlesen