Besucherrekord! Über 500 Teilnehmer in der Alten Hansestadt

Eröffneten gemeinsam das krz Forum 2016 (v.l.): Verbandsvorsteher Dieter Blume (Bürgermeister Petershagen) und Geschäftsführer Reinhold Harnisch (Foto: krz)
Eröffneten gemeinsam das krz Forum 2016 (v.l.): Verbandsvorsteher Dieter Blume (Bürgermeister Petershagen) und Geschäftsführer Reinhold Harnisch (Foto: krz)

Gestern fand das 15. krz Forum in Lemgo statt. Das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg / Lippe (krz) hatte Kunden, Anwender und Partner eingeladen, sich über seine neuesten Angebote für die kommunale IT zu informieren. Mit über 500 Gästen sah die Leistungsschau einen neuen Besucherrekord.

Besucherrekord! Über 500 Teilnehmer in der Alten Hansestadt weiterlesen

Moderne Fertigungstechniken und Industrie 4.0

Besucher des 2. Forums Produktion 2015 beim branchenübergreifender Wissensaustausch auf der begleitenden Messeausstellung. (Foto: Wachstumsregion Ems-Achse e. V.)
Besucher des 2. Forums Produktion 2015 beim branchenübergreifender Wissensaustausch auf der begleitenden Messeausstellung. (Foto: Wachstumsregion Ems-Achse e. V.)

Papenburg. Die Wachstumsregion Ems-Achse e.V. und der Centers of Competence veranstalten am 11. und 12. Mai 2016 gemeinsam das dritte Forum Produktion Nordwest im Energie-, Bildungs- und Erlebnis-Zentrum (EEZ) in Aurich. In Fachvorträgen und einer begleitenden Ausstellung von Industrie 4.0, Leichtbau, Lasertechnik bis Green Technology werden branchenübergreifend Zukunftsthemen und aktuelle Lösungen präsentiert.

Moderne Fertigungstechniken und Industrie 4.0 weiterlesen

STUNT e.V. hat neu gewählt

(v.l.n.r.:) Vorstand: Gerrit Schlüter, Lenina Rüpke, Florian Grün (Foto: STUNT e.V)
(v.l.n.r.:) Vorstand: Gerrit Schlüter, Lenina Rüpke, Florian Grün (Foto: STUNT e.V)

Die Mitglieder der Studentischen Unternehmensberatung an der Universität Bielefeld (STUNT e.V.) haben auf ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt.

STUNT e.V. hat neu gewählt weiterlesen

Impulsforum Unternehmensnachfolge – Gelungene Podiumsdiskussion bei Stricker

(v.l.n.r.) Die Referenten beim Impulsforum Unternehmensnachfolge, Michael von Bartenwerffer, Dr. Ansgar Beckervordersandfort und Wolfgang Stricker mit Wirtschaftsjunior Julian Sievers. (Foto: Wirtschaftsjunioren Nord Westfalen)
(v.l.n.r.) Die Referenten beim Impulsforum Unternehmensnachfolge, Michael von Bartenwerffer, Dr. Ansgar Beckervordersandfort und Wolfgang Stricker mit Wirtschaftsjunior Julian Sievers. (Foto: Wirtschaftsjunioren Nord Westfalen)

Münster. Über 50 Gäste folgten der Einladung der Wirtschaftsjunioren Nord Westfalen zum Impulsforum Unternehmensnachfolge in das Münsteraner Traditionsunternehmen Stricker und diskutierten mit Experten, wie eine Unternehmensnachfolge gelingen kann.

Impulsforum Unternehmensnachfolge – Gelungene Podiumsdiskussion bei Stricker weiterlesen

IHK Lippe lädt zum Gesundheitsforum

Am 29. Mai 2015 veranstaltet die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold ihr diesjähriges Gesundheitsforum. Bestimmendes Thema ist das Betriebliche Gesundheitsmanagement. Es ist mittlerweile zu einem wichtigen Baustein der modernen Unternehmensführung geworden. Richtig umgesetzt verbessert es nicht nur die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Im Wettbewerb um die besten Fachkräfte erhöht ein Betriebliches Gesundheitsmanagement zugleich die Attraktivität des Unternehmens.

IHK Lippe lädt zum Gesundheitsforum weiterlesen

Neuer Fachkongress in OstWestfalenLippe bietet Diskussionsforum für die Fachwelt

(v.l.n.r.): Prof. Dr. Friedhelm Meyer auf der Heide, Prof. Dr. Ansgar Trächtler (beide Heinz Nixdorf Institut), Dr. Eduard Sailer (Geschäftsführer Miele), Prof. Dr. Jürgen Gausemeier (Vorsitzender Clusterboard it´s OWL), Dr. Roman Dumitrescu (Geschäftsführer it´s OWL Clustermanagement GmbH) und Prof. Dr. Reiner Anderl (TU Darmstadt) zogen ein positives Fazit des ersten Fachkongresses Industrie 4.0 in der Praxis. (Foto: it´s OWL Clustermanagement GmbH)
(v.l.n.r.): Prof. Dr. Friedhelm Meyer auf der Heide, Prof. Dr. Ansgar Trächtler (beide Heinz Nixdorf Institut), Dr. Eduard Sailer (Geschäftsführer Miele), Prof. Dr. Jürgen Gausemeier (Vorsitzender Clusterboard it´s OWL), Dr. Roman Dumitrescu (Geschäftsführer it´s OWL Clustermanagement GmbH) und Prof. Dr. Reiner Anderl (TU Darmstadt) zogen ein positives Fazit des ersten Fachkongresses Industrie 4.0 in der Praxis. (Foto: it´s OWL Clustermanagement GmbH)

Paderborn. Wo stehen wir mit Industrie 4.0 in Deutschland? Welche konkrete Lösungen gibt es? Wo liegen Geschäftspotenziale und wie kann man sie erschließen? Und wie bleibt der deutsche Mittelstand gegenüber Asien und den USA wettbewerbsfähig? Diese und weitere Fragen diskutierten 350 Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft aus ganz Deutschland auf dem ersten Fachkongress „Industrie 4.0 in der Praxis“ am 23. und 24. April in Paderborn.

Neuer Fachkongress in OstWestfalenLippe bietet Diskussionsforum für die Fachwelt weiterlesen

Hengelo-Emsdetten beim Wirtschaftsfrühstück des FORUM „wir unternehmen was!“

Gruppenfoto mit der Delegation aus Hengelo (v.l.n.r.:) Moenikes, Spenkelink, Schelberg, Nijland, van der Brugh, Erfling und Leuermann (Foto: Stadtverwaltung Emsdetten)
Gruppenfoto mit der Delegation aus Hengelo (v.l.n.r.:) Moenikes, Spenkelink, Schelberg, Nijland, van der Brugh, Erfling und Leuermann (Foto: Stadtverwaltung Emsdetten)

Beim 53. Wirtschaftsfrühstück, ein Format des Emsdettener Unternehmensnetzwerkes FORUM „wir unternehmen was!“ am 21. April 2015 konnte Bürgermeister Georg Moenikes eine Delegation aus der Partnerstadt Hengelo begrüßen.

Hengelo-Emsdetten beim Wirtschaftsfrühstück des FORUM „wir unternehmen was!“ weiterlesen

VDMA Forum Industrie 4.0 steht für Information, Wissenstransfer und Vernetzung

Frankfurt am Main. Dem deutschen Maschinen- und Anlagenbau, mit über einer Million Beschäftigten größter industrieller Arbeitgeber in Deutschland, kommt im Kontext Industrie 4.0 eine Schlüsselrolle zu. Das Interesse der Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau an der vierten industriellen Revolution ist groß, wie sich im VDMA Forum Industrie 4.0 feststellen lässt.

VDMA Forum Industrie 4.0 steht für Information, Wissenstransfer und Vernetzung weiterlesen

gute aussichten – junge deutsche fotografie

Seit 11 Jahren bietet dieses Nachwuchsförderprojekt ein international beachtetes Forum für die bemerkenswertesten Abschlussarbeiten aus allen deutschen Hochschulen, Fachhochschulen und Akademien, die einen Studiengang Fotografie anbieten. Laut SPIEGEL ist „gute aussichten“ „Deutschlands renommiertester Wettbewerb für junge Fotografen“, der sich immer mehr zu einer „ständigen Vertretung der jungen Fotografie“ entwickelt.

gute aussichten – junge deutsche fotografie weiterlesen

Vorbilder-Forum am Carl-Severing-Berufskolleg

Im Rahmen der ‚Kompetenzwerkstatt Vielfalt + Ausbildung‘ veranstaltete die Initiative für Beschäftigung OWL e.V. am 11. November 2014 gemeinsam mit der Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG ein Vorbilder-Forum am Carl-Severing-Berufskolleg in Bielefeld.

Vorbilder-Forum am Carl-Severing-Berufskolleg weiterlesen