Bischof + Klein veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht

„Nachhaltigkeit und Innovation“ hat bei Bischof + Klein einen besonderen Stellenwert. Das belegt der neue GRI-Nachhaltigkeitsbericht.
Ein B+K-Mitarbeiter in der Energiezentrale im Stammwerk Lengerich (Foto: Bischof + Klein)

Lengerich. Die Strategiedimension „Nachhaltigkeit und Innovation“ hat beim Verpackungs- und Folienhersteller Bischof + Klein einen besonderen Stellenwert. Das belegt der neue GRI-Nachhaltigkeitsbericht (gemäß den Leitlinien der Global Reporting Initiative) für das Jahr 2016. Zum siebten Mal berichtet das Lengericher Familienunternehmen über die wirtschaftliche Entwicklung, das soziale Engagement und die Fortschritte bei Umweltschutz und Ressourceneffizienz. Integriert ist die jährliche EMAS-Umwelterklärung.

Bischof + Klein veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiterlesen

Neue Anlage bei Bischof + Klein

Lengerich. Der Folien- und Verpackungsspezialisten Bischof + Klein feiert sein 125-jähriges Jubiläum und überrascht mit einer Großinvestition. Die neue Extrusionsbeschichtungsanlage ist mit 40 Metern Gesamtlänge eine der größten Anlagen, die das Familienunternehmen in seiner 125-jährigen Geschichte aufgebaut hat. Sie steht für die einzigartige Vielfalt moderner Technologien, mit denen im Stammwerk Lengerich flexible Verpackungen und technische Folien hergestellt werden. Neue Anlage bei Bischof + Klein weiterlesen

„Beste Ausbildung“ – Siegel bestätigt hohes Niveau bei Bischof + Klein

Zum Betriebsrundgang gehörte auch ein Besuch in der Ausbildungswerkstatt (Foto: Bischof + Klein SE & Co. KG)

Lengerich. 28 Jugendliche und junge Erwachsene beginnen im Sommer ihre Ausbildung beim Folien- und Verpackungshersteller Bischof + Klein. Vorab hatten sie Gelegenheit, zusammen mit ihren Eltern einen Blick in die Produktion im Lengericher Stammwerk zu werfen.

„Beste Ausbildung“ – Siegel bestätigt hohes Niveau bei Bischof + Klein weiterlesen

„Große Freude“ – B+K-Mitarbeiter erfüllen Weihnachtswünsche

Vom Nikolaus für gut befunden: Christian Nicolaus (ganz links) und weitere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von B+K sowie Vertreterinnen der Wohngruppen vor dem geschmückten Weihnachtsbaum in der Kantine. (Foto: B+K)
Vom Nikolaus für gut befunden: Christian Nicolaus (ganz links) und weitere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von B+K sowie Vertreterinnen der Wohngruppen vor dem geschmückten Weihnachtsbaum in der Kantine. (Foto: B+K)

Lengerich. Der Weihnachtsbaum in der Kantine von Bischof + Klein in Lengerich war in diesem Jahr besonders prächtig geschmückt. Zwischen den selbst gebastelten Sternen und Engeln hingen außerdem 60 bunte Karten mit Weihnachtswünschen. Alles stammte von Kindern und Jugendlichen, die in Wohngruppen der Evangelischen Jugendhilfe und des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) leben.

„Große Freude“ – B+K-Mitarbeiter erfüllen Weihnachtswünsche weiterlesen

Bischof + Klein veröffentlicht sechsten Nachhaltigkeitsbericht

Blick in die Produktion bei Bischof + Klein in Lengerich (Foto: Bischof + Klein)
Blick in die Produktion bei Bischof + Klein in Lengerich (Foto: Bischof + Klein)

Lengerich. Der Folien- und Verpackungshersteller Bischof + Klein hat seinen sechsten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Fortschritte bei der Material- und Ressourceneffizienz sowie zukunftsweisende Aktivitäten hinsichtlich Wettbewerbsfähigkeit, Personalentwicklung und Wissensmanagement sind zentrale Themen. Der Bericht auf GRI (Global Reporting Initiative) G4- Standard beinhaltet zudem die EMAS-Umwelterklärung.

Bischof + Klein veröffentlicht sechsten Nachhaltigkeitsbericht weiterlesen

Umsatz und Investitionen bei Bischof + Klein auf Rekordhöhe

Lengerich. Der Verpackungs- und Folienspezialist Bischof + Klein hat seinen Umsatz im Jahr 2015 um rund vier Prozent auf 554 Mio. Euro gesteigert. Ebenfalls auf Rekordhöhe liegen die Investitionen mit 43 Mio. Euro für das laufende Jahr. Die Zahl der Mitarbeiter in den beiden deutschen Werken stieg um zwei Prozent, die der Azubis um zehn Prozent.

Umsatz und Investitionen bei Bischof + Klein auf Rekordhöhe weiterlesen

Bischof + Klein nominiert für den „Großen Preis des Mittelstandes“

Lengerich. Der Lengericher Verpackungs- und Folienspezialist Bischof + Klein ist für den „Großen Preis des Mittelstandes“ 2016 nominiert worden. Im Rahmen der „Winner Night“ wurde Bischof + Klein als eins von insgesamt 58 qualifizierten Unternehmen geehrt. Sie haben es unter insgesamt rund 1000 Firmen in der Region Nordwest bis in die Finalrunde des größten und ältesten deutschen Wirtschaftspreises geschafft.

Bischof + Klein nominiert für den „Großen Preis des Mittelstandes“ weiterlesen

Bischof + Klein erweitert Lehrwerkstatt

Viel Betrieb herrscht in der Lehrwerkstatt bei B+K (Foto: Bischof + Klein SE & Co. KG)
Viel Betrieb herrscht in der Lehrwerkstatt bei B+K (Foto: Bischof + Klein SE & Co. KG)

Lengerich. Sechs zusätzliche Arbeitsplätze, neue Maschinen, mehr Licht und bessere Übersicht bietet die erweiterte Lehrwerkstatt von Bischof + Klein im Stammwerk Lengerich. Der Hersteller von flexiblen Verpackungen und technischen Folien ist eines der großen Ausbildungsunternehmen in der Region. Derzeit befinden sich im Werk Lengerich 77 junge Leute in der Ausbildung, davon 61 im gewerblichen Bereich.

Bischof + Klein erweitert Lehrwerkstatt weiterlesen

Bischof + Klein gratuliert 20 jungen Mitarbeitern zum Ausbildungsabschluss

Die jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren Ausbildern, mit Vorstand sowie Vertretern von Personalabteilung und Betriebsrat. (Foto: Fotohaus Kiepker)
Die jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren Ausbildern, mit Vorstand sowie Vertretern von Personalabteilung und Betriebsrat. (Foto: Fotohaus Kiepker)

20 junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bischof + Klein feierten jetzt im Seminarzentrum Hof Schlamann in Lengerich ihren erfolgreichen Ausbildungsabschluss. Im gewerblich-technischen Bereich wurden in diesem Abschlussjahrgang 13 Azubis in fünf unterschiedlichen Berufen ausgebildet.

Bischof + Klein gratuliert 20 jungen Mitarbeitern zum Ausbildungsabschluss weiterlesen

Klares Bekenntnis zum Heimatmarkt Europa

Der Verpackungs- und Folienhersteller Bischof + Klein firmiert seit dem 1. Oktober als Bischof + Klein SE & Co. KG. Das Unternehmen mit Stammsitz in Lengerich und insgesamt fünf Produktionsstandorten in Europa realisiert im Heimatmarkt Europa mehr als 80 % seines Umsatzes von insgesamt ca. 540 Mio. Euro.

Klares Bekenntnis zum Heimatmarkt Europa weiterlesen