OstWestfalenLippe erhält Zuschlag für REGIONALE

Bielefeld. Die Nachricht kam überraschend – die Wirkung ist umso größer: OstWestfalenLippe freut sich über den Zuschlag für eine REGIONALE! „Nun haben wir die Möglichkeit, in einem strategischen Entwicklungsprozess die Region zusammenzuführen und Zukunftsperspektiven für OstWestfalenLippe zu sichern. Wir haben allen Grund zu feiern!“, freut sich Landrat Manfred Müller, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der OWL GmbH.

OstWestfalenLippe erhält Zuschlag für REGIONALE weiterlesen

technotrans AG erreicht sämtliche Wachstumsziele in 2016

Vorstand der technotrans AG: v.l. Dr. Chrstof Soest, Henry Brickenkamp und Dirk Engel. (Foto: technotrans)

Sassenberg. Die technotrans AG hat das Geschäftsjahr 2016 mit großem Erfolg abgeschlossen: Der Konzern erzielte im Berichtszeitraum einen signifikanten Umsatzsprung von 23,6 Prozent auf 151,8 Mio. Euro. Beim Gewinn auf EBIT-Basis in Höhe von 9,7 Mio. Euro (plus 8,7 Prozent) erreichte das Unternehmen das beste Ergebnis seit neun Jahren. Damit erfüllte technotrans trotz der Sondereffekte, die durch die im Jahresverlauf getätigten Übernahmen entstanden waren, sämtliche Zielsetzungen. Die Dividende soll spürbar auf 0,55 Euro angehoben werden.

technotrans AG erreicht sämtliche Wachstumsziele in 2016 weiterlesen

DMG MORI erzielt Höchstwert beim Auftragseingang

DMG MORI Geschäftszahlen 2016 (Quelle: DMG MORI)

Bielefeld. DMG MORI hat das Geschäftsjahr 2016 insgesamt erfolgreich abgeschlossen. Mit 2.369,9 Mio € erreichte der Auftragseingang einen neuen Rekordwert (Vorjahr: 2.282,8 Mio €). Trotz herausfordernder gesamtwirtschaftlicher Rahmenbedingungen haben wir den bisher höchsten Auftragseingang in 146 Jahren Unternehmensgeschichte erzielt.

DMG MORI erzielt Höchstwert beim Auftragseingang weiterlesen

Weidmüller Gruppe feiert ersten Spatenstich für neues Customer & Technology Center in Detmold

Spatenstich Customer & Technology Center (v.l.n.r,): José Carlos Álvarez Tobar (Vertriebsvorstand), Elke Eckstein (Vorstand Operations), Dr. Axel Lehmann (Landrat Kreis Lippe), Rainer Heller (Bürgermeister Detmold), Jörg Timmermann (Finanzvorstand), Christian Gläsel (Aufsichtsratsvorsitzender), Dr. Peter Köhler (Vorstandsvorsitzender), Markus Sommer (Köster GmbH), Helene Derksen-Riesen (Leiterin Facility Management), Helmut Merwitz (Architekt) (Foto: Weidmüller)

Zum symbolischen Spatenstich für das neue knapp 12.000 Quadratmeter große Customer & Technology Center (CTC) trafen sich am Donnerstag neben dem Landrat des Kreises Lippe Dr. Axel Lehmann auch die beteiligten Dienstleister, Baufirmen und Vertreter von Weidmüller auf dem Gelände an der Klingenbergstraße.

Weidmüller Gruppe feiert ersten Spatenstich für neues Customer & Technology Center in Detmold weiterlesen

Wemhöner in 2017 gut aufgestellt

Nach einem befriedigenden Geschäftsverlauf im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016 und einem Gruppenumsatz von 110 Mio. € wird das Jahr 2017 einen deutlichen Umsatzanstieg auf 130 Mio. € bringen. Schwerpunktmärkte im laufenden Jahr sind Nordamerika, Osteuropa und China. Wichtiger Umsatztreiber ist nach zwei schwächeren Jahren die chinesische Wemhoener (Changzhou) Machinery Manufacturing. Sie trägt etwa 30 % zum Gruppenumsatz bei. Beschäftigt sind in der Gruppe etwa 480 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wemhöner in 2017 gut aufgestellt weiterlesen

BST eltromat International auf der ICE Europe 2017

Die multifunktionale Zeilenkamera CCD CAM 100 ist ein sehr vielseitig einsetzbarer digitaler Sensor, der ohne bewegte Teile große Messbreiten abdeckt und dabei beispiellos einfach bedienbar ist. (Foto: BST eltromat International)

Bielefeld. Auf der ICE Europe 2017 (21. – 23. März in München) stehen bei BST eltromat International und seinem Tochterunternehmen BST ProControl in Halle A6 (Stand 386) unter anderem die Themen Bahnlaufregelung und Sensorik im Vordergrund. So finden die Besucher auf dem gemeinsamen Messestand ein umfassendes Lösungsportfolio, das die vielfältigen technischen und wirtschaftlichen Anforderungen der Converting-Branche praktisch lückenlos abdeckt.

BST eltromat International auf der ICE Europe 2017 weiterlesen

Kooperation stärkt Kompetenz im Additive Manufacturing

Bielefeld/Pfronten. Auf der Traditions-Hausausstellung bei DECKEL MAHO in Pfronten zeigt DMG MORI eine Fülle an Innovationen: Die 9.000 internationalen Fachbesucher erwartet auf 8.500 m2 über 80 Hightech-Exponate – darunter 3 Weltpremieren – und bedeutende Branchen-Highlights aus den Bereichen Automatisierung, Digitalisierung, Additive Manufacturing und Technologie- Exzellenz. Mit einer Mehrheitsbeteiligung von 50,1% an der REALIZER GmbH aus Borchen stärkt der Konzern seine Zukunftstechnologien im Additive Manufacturing. Mit der Gründung des Startup ISTOS baut DMG MORI seine Digitalisierungskompetenz aus.

Kooperation stärkt Kompetenz im Additive Manufacturing weiterlesen

NFZ Fachmesse 2017 findet nicht statt

Die NFZ Fachmesse von MesseHAL wird verlegt. (Foto: Messezentrum Bad Salzuflen)

Die NFZ Fachmesse in Bad Salzuflen findet nicht vom 4. bis 6. April 2017 statt. Der Veranstalter MesseHal verlegt die Veranstaltung, um diese gezielt weiterzuentwickeln und mit einem geschärften Profil neu zu positionieren. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

NFZ Fachmesse 2017 findet nicht statt weiterlesen

Richtungsweisende Pläne zur Stadt- und Standortentwicklung

Luftaufnahme Standort Gelmer inklusive markierter Ausbauflächen. (Foto: Westfalen AG, Münster)

Um die Westfalen Gruppe auch im Produktionsbereich zukunftsfähig aufzustellen, hat das Unternehmen wesentliche Richtungsentscheidungen getroffen. Der Standort Münster-Gelmer wird nach Plänen des Vorstands bis Mitte 2019 erheblich ausgebaut. Auf der benachbarten 93 Tsd. Quadratmeter großen unternehmenseigenen Reservefläche sollen wesentliche Teile der heute am Standort Gremmendorf angesiedelten Werksbereiche aufgenommen werden.

Richtungsweisende Pläne zur Stadt- und Standortentwicklung weiterlesen

Hannover Messe Preview: Weidmüller überzeugt mit Industrial Analytics-Lösung für datengetriebene Services

Tobias Gaukstern (li.) erklärte den zahlreichen Journalisten die Vorteile der Industrial Analytics Lösung von Weidmüller genauer. (Foto: Weidmüller)

Hannover/Detmold. In rund zehn Wochen öffnet auf dem Messegelände Hannover die weltgrößte Industrieschau wieder ihre Türen. Bereits heute gab es dort mit der Hannover Messe Preview erste Ausblicke auf die 70. Auflage der Messe. Auch die Weidmüller Gruppe aus Detmold präsentierte den über 120 teilnehmenden Journalisten aus der ganzen Welt seine neueste Lösung im Bereich Industrial Analytics anhand einer eigens entwickelten App.

Hannover Messe Preview: Weidmüller überzeugt mit Industrial Analytics-Lösung für datengetriebene Services weiterlesen