Stelle teilen und Karriere machen mit Jobsharing

Gebündelte Kraft durch Jobsharing.
Teamwork ist auch im Job wichtig. Mit Jobsharing können ausfälle kompensiert und Expertise gebündelt werden. (Foto: geralt/ pixabay)

txn-a. Eine qualifizierte Mitarbeiterin, die nach zehn Jahren im Berufsleben ihr erstes Kind erwartet, möchte nach der Geburt vielleicht nur noch Teilzeit arbeiten. Dabei gibt es eine weitaus bessere Lösung: Jobsharing. Hierbei wird sich eine Vollzeitstelle mit einer Kollegin geteilt. „Das Modell bietet zahlreiche Vorteile und ist rechtlich gesehen gar nicht kompliziert“, so Petra Timm, Sprecherin des Personaldienstleisters Randstad.

Stelle teilen und Karriere machen mit Jobsharing weiterlesen

Mit Leidenschaft und Neugier: Sechs neue Auszubildende bei LMC

Die Auszubildenden freuen sich auf eine spannende Zukunft bei LMC
Das Unternehmen in Sassenberg bildet Industriekaufleute, Tischler sowie Fachkräfte für Lagerlogistik aus und bietet seinem Nachwuchs zukunftsfähige Perspektiven. (Foto: LMC Caravan)

Kreis Warendorf. LMC Caravan ist im Kreis Warendorf ein großer Arbeitgeber und wichtiger Ausbildungsbetrieb für junge Leute aus der Region. Für sechs von ihnen hat im vergangenen Monat die Ausbildung beim Traditionsunternehmen in Sassenberg begonnen. Für jeweils zwei angehende Industriekaufleute, Tischler und Fachkräfte für Lagerlogistik heißt es seitdem (noch) früh(er) aufstehen und einen bedeutenden Teil des Tages mit Arbeit zu verbringen, erstmals eine Vorgesetzte oder einen Vorgesetzten zu haben und vor allem ganz viel Neues zu entdecken.

Mit Leidenschaft und Neugier: Sechs neue Auszubildende bei LMC weiterlesen

70 Steuerberater zu Gast bei der Volksbank Bielefeld-Gütersloh

Informierten die Steuerberater und Wirtschaftsprüfer: (v.l.) Thomas Sterthoff (Vorstandsvorsitzender Volksbank Bielefeld-Gütersloh), Patrick Mohm (Dozent Fachhochschule Koblenz), Hedwig Holkenbrink (Investmentdirektorin VR-Equitypartner) und Ralf Reckmeyer (Leiter Firmenkunden Volksbank) (Foto: Volksbank)

Gütersloh. Informationen zur richtigen Unternehmensnachfolge und betrieblichen Altersvorsorge dürfen im Angebotsportfolio eines Steuerberaters wie auch eines Bankbetreuers nicht fehlen. Um die aktuellen Fragen der Branche zu diskutieren, fand jetzt in der Gütersloher Volksbank-Zentrale ein Steuerberater-Frühstück statt. Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh hatte Steuerberater und Wirtschaftsprüfer aus dem Kreis Gütersloh und der Stadt Bielefeld eingeladen, um ihnen Chancen und Risiken betrieblicher Versorgungs- und Vergütungssysteme für Firmenkunden näher zu bringen.

70 Steuerberater zu Gast bei der Volksbank Bielefeld-Gütersloh weiterlesen

Woche der Ausbildung: Speed-Dating – Computerfreak oder Metall-Fan?

Es könnte der Beruf fürs Leben sein: Jugendliche dürfen am 28. März mal mit der Tür ins Haus fallen, Arbeitgeber von ihren Stärken überzeugen und sich für 2017 noch einen Ausbildungsplatz sichern.

Woche der Ausbildung: Speed-Dating – Computerfreak oder Metall-Fan? weiterlesen

Interview zu den Änderungen der Arbeitnehmerüberlassungsgesetze

Herr Dr. Eierhoff, Sie sind Mitglied des Beirats des Personaldienstleisters TEMTPON und Sprecher des Lünendonk-Kreises, einer Interessenvertretung deutscher Personaldienstleister, welche an der Entwicklung der Änderungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes beteiligt gewesen ist. Warum wurden aus Ihrer Sicht überhaupt Änderungen am bestehenden Gesetz notwendig?

Interview zu den Änderungen der Arbeitnehmerüberlassungsgesetze weiterlesen

IT-Dienstleister als Arbeitgeber ausgezeichnet

Das Unternehmen Windhoff Software Services GmbH wurde am 17. Februar 2017 von Wirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement in Berlin mit dem TOP JOB-Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten ausgezeichnet. In der Gesamtwertung belegt das Unternehmen den zweiten Platz in seiner Größenklasse und in der Landeswertung schneidet es als bestes nordrhein- westfälisches Unternehmen ab. Die vom Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, zeag GmbH, vergebene Auszeichnung erhalten Unternehmen aus ganz Deutschland, die sich konsequent für eine gesunde und gleichzeitig leistungsstarke Arbeitsplatzkultur stark machen.

IT-Dienstleister als Arbeitgeber ausgezeichnet weiterlesen

Zum dritten Mal „Top nationaler Arbeitgeber“ CASINO MERKUR-SPIELOTHEK erneut ausgezeichnet

Das Unternehmen bietet zahlreiche Aktionen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an, wie hier ein Grill-Event auf Mallorca. (Foto: Gauselmann)

CASINO MERKUR-SPIELOTHEK hat das Triple geholt: Das Tochterunternehmen der familiengeführten, ostwestfälischen Gauselmann Gruppe aus Espelkamp ist zum dritten Mal in Folge vom Magazin „Focus“ als „Top nationaler Arbeitgeber“ ausgezeichnet worden. Damit gehört das Unternehmen mit der lachenden Merkur-Sonne erneut zu den besten 1.000 Arbeitgebern in Deutschland.

Zum dritten Mal „Top nationaler Arbeitgeber“ CASINO MERKUR-SPIELOTHEK erneut ausgezeichnet weiterlesen

Lenze ist Top Employer Deutschland und Top Employer Ingenieure

Sind stolz auf die erneute Auszeichnung als Top Employer: v.l.: Verena Liane Ottermann, Human Resources Managerin, Vorstandsvorsitzender Christian Wendler und Ralf Klemme, Director of Human Resources Management. (Foto: Lenze)

Hameln. Top Employer Deutschland und Top Employer Ingenieure: über diese beiden Auszeichnungen kann sich Lenze auch in 2017 freuen, denn dem Unternehmen mit Hauptsitzen in Groß Berkel und Extertal wurden diese Preise zum wiederholten Male vom unabhängigen Top Employer Institute verliehen.

Lenze ist Top Employer Deutschland und Top Employer Ingenieure weiterlesen

kids.company nimmt Fahrt auf

Die Arbeiten in der Hauptgeschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf (KH) haben begonnen. Im Erdgeschoß entstehen direkt zum gut einsehbaren Innenhof neue, kindergerechte Räumlichkeiten für die Großtagespflege mit der Bezeichnung „kids.Company“. „Schon heute lässt sich erahnen, wie toll die Räumlichkeiten mal aussehen werden“ berichtet Kathrin Dengler zuständige Bereichsleiterin bei der KH stolz.

kids.company nimmt Fahrt auf weiterlesen

Westfalen AG als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert Erfolgreiches audit berufundfamilie

Dr. Meike Schäffler, Vorstand Westfalen AG. (Foto:Westfalen AG)
Dr. Meike Schäffler, Vorstand Westfalen AG. (Foto:Westfalen AG)

Ende 2016 wurde die Westfalen AG mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet. Das Technologieunternehmen der Energiewirtschaft setzt auf eine Vielzahl von Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Westfalen AG als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert Erfolgreiches audit berufundfamilie weiterlesen