Strautmann Umwelttechnik auf der IFAT 2016

Auf der IFAT in München stellt die Strautmann Umwelttechnik GmbH vom 30.Mai – 03. Juni 2016 Ihre einzigartigen Entsorgungskonzepte vor. (Foto: Strautmann Umwelttechnik GmbH)
Auf der IFAT in München stellt die Strautmann Umwelttechnik GmbH vom 30.Mai – 03. Juni 2016 Ihre einzigartigen Entsorgungskonzepte vor. (Foto: Strautmann Umwelttechnik GmbH)

Der LiquiDrainer® entleert gefüllte PET-Flaschen, TetraPak und Getränkedosen. Selbst ganze Gebinde können zuverlässig entleert werden und müssen nicht erst händisch geöffnet werden. Die gefüllten Gebinde werden einfach in den Einfüllrichter geworfen. Der Rotor locht die Getränkebehälter, dadurch tritt die Flüssigkeit aus und wird dann gezielt abgeführt. Durch das Vorverdichten werden die Getränkebehälter sicher entwertet.

Mit einer Durchsatzleistung von rund 10.000 1L Flaschen die Stunde ist der LiquiDrainer® blitzschnell. Die hohe Leistungsfähigkeit und geringe Stellfläche ermöglichen dem LiquiDrainer® die Einbindung in eine fließende Produktion.

AutoLoadBaler – Patentiert und einzigartig

Der AutoLoadBaler mit integriertem Sammelsystem ist den herkömmlichen Ballenpressen um Längen voraus!

Händisches Zerreißen und Einfüllen der Kartonage in die Ballenpresse ist Geschichte – Der AutoLoadBaler mit integriertem Sammelsystem nimmt Ihnen die Arbeit ab!

Kartonage wird einfach in den großvolumigen Sammelwagen gesammelt und dann zum AutoLoadBaler gefahren. Der volle Wagen wird an der Seite der Presse eingeschoben, der Boden des Sammelwagens fährt automatisch hoch und das Material wird über Rotoren in die Presskammer gefördert. Mit 53t Presskraft werden dann hochverdichtete und direktvermarktungsfähige Ballen produziert. Nicht nur die automatische Befüllung spart Zeit – die interne Aufstellung verkürzt die Laufwege und reduziert so den Personal- und Zeitaufwand.

Live-Pressen:

Auf der IFAT werden wir live PET-Flaschen mit dem LiquiDrainer entleeren und Kartonage mit dem AutoLoadBaler verdichten.

Die StyroPress® – 100 % Transportauslastung

Die StyroPress® ist eine Brikettierpresse für die Volumenreduzierung von losem EPS (Styropor®). Mit einer Verdichtungspower von 25t wird das EPS in Briketts verpresst. Das EPS wird händisch, per Stapler oder Förderband in die große Einfüllöffnung transportiert. Sechs kräftige Schredderwellen zerkleinern dann das Material. Durch Förderschnecken wird das zerkleinerte Material über einen Zwischenspeicher in die Presskammer transportiert und verdichtet. Die massive Volumenreduzierung erzeugt eine hohe Brikettdichte. Das Füllvolumen wird von ca. 800 kg losem EPS auf 24t gepresste EPS-Briketts erhöht. Eine Vollauslastung von LKW- und Seecontainern wird erreicht. Die StyroPress® ermöglicht einen 24 Stunden Einsatz und arbeitet zudem nur mit hydraulischer Kraft. Überhitzung und verklebtes Material wie bei einer Schnecke gibt es nicht.

www.strautmann-umwelt.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.