SPD will mit französischen Sozialisten für Wachstumspaket kämpfen

SPD will mit französischen Sozialisten für Wachstumspaket kämpfenParis (dapd). Die SPD will gemeinsam mit den französischen Sozialisten den Kampf für ein europäisches Wachstumspaket verstärken. SPD will mit französischen Sozialisten für Wachstumspaket kämpfen Paris (dapd). Die SPD will gemeinsam mit den französischen Sozialisten den Kampf für ein europäisches Wachstumspaket verstärken. „Noch nie war die Zusammenarbeit zwischen SPD und französischen Sozialisten so eng“, sagt der Vizevorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Axel Schäfer, im Interview mit der Nachrichtenagentur dapd. Deshalb verfolgt die SPD die bevorstehende Parlamentswahl im Nachbarland auch mit besonders großem Interesse. Den neuen Präsidenten François Hollande lobt Schäfer als sympathische Gegenbild seines Vorgängers Nicolas Sarkozy. Einige der radikaleren Reformen des Sozialisten will er für Deutschland aber dennoch nicht übernehmen. © 2012 AP. All rights reserved (Politik/Politik)

FG_AUTHORS: dapd News

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis.

Seitb 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur.

Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.