SMV-Hausmesse präsentiert neue Dimensionen der Arbeitswelt

SMV hat die Wünsche der jungen, digitalen Generation erkannt und in zukunftsorientierte Ideen umgesetzt. Das zeigt der Möbel-Experte auf seiner Hausmesse.
Bequem und sicher sitzen – das ist der Anspruch, den SMV an die eigenen Designmöbel stellt. Auf dem Bild ein Rückblick von der Hausmesse. (Foto: SMV)

Löhne. Die Arbeitswelt der Zukunft wird flexibel – das zeigte die Hausmesse von SMV. Denn die Möbel-Experten haben die Wünsche der jungen, digitalen Generation erkannt und in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt. Zwei Tage lang konnten die Besucher zuerst in einer virtuellen Realität die Sitz- und Objektmöbel der Löhner entdecken und sie dann live vor Ort ausprobieren.

Ein Kennenlernen mit der neuen Kollektion natürlich inklusive: Coole Sitzinseln, gemütliche Sessel und kuschelige Sofas schenken der Arbeitswelt eine neue Wohlfühl-Atmosphäre. Hinfläzen, einmummeln und kreativ sein ist hier ausdrücklich erwünscht! Ihre dadurch gewonnene Kreativität konnten die Besucher im Anschluss beim Pencil Selling unter Beweis stellen und ihre persönliche Botschaft mit bunten Bildern auf einer der SMV- Sitzbänke verewigen.

Weitere spannende Highlights der Messe waren eine reichhaltige Kaffeebar, exklusive Garderoben von D-TEC sowie eine stimmungsvolle Party am Donnerstag-Abend, die den Lounge- Charakter der designstarken SMV-Möbel weiter unterstrich. Ganz im Stil von SMV konnten die Möbel-Profis ihre Gäste wieder voll und ganz verblüffen. Das Team freut sich schon jetzt auf die nächste Hausmesse in zwei Jahren und hat dafür bereits die ersten Ideen in petto.

www.smv-gmbh.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.