Reehuis Hausbau GmbH startet in Schapen in die Selbständigkeit

Karl-Heinz Schniedergers, Erster Samtgemeinderat Stefan Lohaus und Bürgermeister Karlheinz Schöttmer begrüßten das Unternehmen Reehuis Hausbau mit Judith und Frank Reehuis, Joyce Klewno, Inken Eilering sowie Andreas Zumrode (von links). (Foto: Samtgemeinde Spelle)

Schapen. Mit der Reehuis Hausbau GmbH hat sich ein junges und motiviertes Unternehmen mit dem Schwerpunkt Schlüsselfertiges Bauen im Gewerbepark 1 in Schapen niedergelassen.

„Wir möchten den Bauherren bei der Erfüllung ihres Traums vom Eigenheim ein verlässlicher Partner sein. Dabei legen wir großen Wert auf Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit gegenüber unseren Kunden und beauftragten Nachunternehmern“, betonte Geschäftsführer Dipl. Bau-Ing. Frank Reehuis im Zuge einer kleinen Feierstunde zur Neueröffnung die Philosophie des neuen Unternehmens.

Als schlüsselfertiger Bauträger richte sich das Angebot an junge bauwillige Familien sowie an die Generation 50plus. Möglich sind neben Einfamilienhäusern und Bungalows auch Doppel- und Mehrfamilienwohnhäuser zum Festpreis. Dabei erstreckt sich das Tätigkeitsgebiet mit einem Radius von etwa 80 Kilometern weit über das Emsland hinaus. Unterstützt wird Reehuis von drei Angestellten: Bauleiter Dipl. Bau-Ing. Andreas Zumrode, Sekretärin Inken Eilering und Bauzeichnerin Joyce Klewno sind bereits ein eingespieltes Team mit viel Berufserfahrung.

„Wir arbeiten mit erfahrenen Handwerksbetrieben aus der Region zusammen“, erklärte Reehuis. Derzeit werden ein Musterhauskatalog, die Internetseite unter www.reehuis-hausbau.de sowie ein Facebook-Auftritt (www.facebook.com/reehuisschapen) erstellt. Erreichbar ist das Unternehmen unter Tel. 05458 25599-10 oder per E-Mail: info@reehuis-hausbau.de. Zu den ersten Gratulanten reihten sich Erster Samtgemeinderat Stefan Lohaus und Bürgermeister Karlheinz Schöttmer.

„Die Niederlassung ihres Unternehmens ist ein Glücksfall für Schapen. Ich bin davon überzeugt, dass Ihr Mut und Ihr Fleiß mit Erfolg belohnt werden. Die Rahmenbedingungen in der Samtgemeinde Spelle mögen Sie in Ihrer Entwicklung unterstützen“, wünschte Schöttmer. Auch Karl-Heinz Schniedergers als Vermieter der Firmen-Immobilie wünschte dem engagierten Team eine erfolgreiche und vertrauensvolle Geschäftstätigkeit.

www.spelle.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.