Q-Cells-Gläubiger unterstützen Sanierungspläne

Q-Cells-Gläubiger unterstützen Sanierungspläne Bitterfeld (dapd). Die Gläubiger des insolventen Photovoltaik-Unternehmens Q-Cells haben geschlossen grünes Licht für die Fortführung der Firma gegeben. Außerdem bestätigten sie am Mittwoch auf ihrer ersten Versammlung einstimmig den Insolvenzverwalter Henning Schorisch im Amt, wie das Unternehmen in Bitterfeld mitteilte. Mit der Rückendeckung der Gläubiger werde Schorisch die Sanierung von Q-Cells über eine Investorenlösung oder einen Insolvenzplan vorantreiben. Die Suche nach Investoren für Q-Cells laufe, teilte das Unternehmen weiter mit. Details zu Namen oder Herkunft der potenziellen Erwerber würden nicht bekanntgegeben. Alle Parteien hätten sich zur Verschwiegenheit verpflichtet. Parallel werde weiter eine Sanierung über einen Insolvenzplan geprüft. Q-Cells hatte Anfang April Insolvenz angemeldet. dapd (Wirtschaft/Wirtschaft)

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis.

Seitb 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur.

Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.