Putzmeister kauft Fahrmischer-Spezialisten Intermix

Putzmeister kauft Fahrmischer-Spezialisten Intermix Aichtal (dapd). Der Betonpumpen-Hersteller Putzmeister erweitert seine Produktpalette mit dem Zukauf des schwäbischen Maschinenspezialisten Intermix um große Betonmischer. Die Verträge seien am Donnerstag unterzeichnet worden, teilte Putzmeister am Freitag im baden-württembergischen Aichtal mit. Ein Kaufpreis wurde nicht mitgeteilt. Intermix stellt sogenannte Fahrmischer her, Betonmischer auf Lkw-Fahrgestellen. Diese dienen zum Transport von frischem Beton. Intermix liefert den Angaben zufolge weltweit jährlich rund 800 Fahrmischer aus. Putzmeister verkaufte zuletzt rund 500 Pumpenfahrzeuge pro Jahr und erwirtschaftete 2011 einen Gesamtumsatz von 575 Millionen Euro. Im Frühjahr war Putzmeister vom chinesischen Industriekonzern Sany übernommen worden. dapd (Wirtschaft/Wirtschaft)

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis.

Seitb 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur.

Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.