Wirtschaftsjunioren zeichnen Firma Piepenbrock aus

Familienunternehmen Piepenbrock mit Ehrbares Unternehmertum 2017 ausgezeichnet
(v.l.) Frau Brinkhoff ( WJ), Herr Menkhaus (Fa. Piepenbrock), Frau Klibert (Fa. Piepenbrock), Präsident Schlichter, Frau Schopf (Fa. Piepenbrock), Herr Möllmann (Fa. Piepenbrock), Frau Hotz (WJ), Herr Jasper (Bürgermeister Osnabrück) (Foto: IHK Osnabrück)

Osnabrück. Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Osnabrück zeichneten das Familienunternehmen Piepenbrock mit dem Preis „Ehrbares Unternehmertum 2017“ für ihr besonderes Engagement im Bereich der Umweltverantwortung und Nachhaltigkeit aus.

Nachhaltigkeit und ökologische Verantwortung sind fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie des 1913 gegründeten und in vierter Generation geführten Familienunternehmens Piepenbrock. Die Vermeidung von Umweltbeeinträchtigungen und die Motivation der Mitarbeiter zum nachhaltigen Umweltschutz gehören zu den definierten Leitsätzen des Unternehmens.

Besonders hervorzuheben sind die seit 2012 durch die unternehmenseigene Akademie und den Naturpark Stechlin-Ruppiner- Land gemeinsam veranstalteten „Azubi-Projekttage“ mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit.

10 bis 15 Auszubildende besuchen jedes Jahr den unternehmenseigenen Forst Rheinshagen im Brandenburger Naturpark. Im Mittelpunkt der Projekttage steht neben dem Kennenlernen der Nachhaltigkeitsaktivitäten des Arbeitgebers in Workshops und Informationsveranstaltungen vor allem praktische Arbeit. Die Auszubildenden werden dabei von Experten des Osnabrücker Unternehmens sowie Mitarbeitern des Naturparks unterstützt. Der persönliche Einsatz der Auszubildenden vor Ort umfasst neben der Pflege einer etwa 8 Hektar großen Heidefläche auch Maßnahmen zum Pflanzenschutz und Schaffung von Lebensraum für bedrohte Tierarten durch den Bau von Brutstationen oder Futterraufen.

Vor ca. 300 Gästen in der OsnabrückHalle lobte Martin Schlichter, Präsident der Industrie- und Handelskammer Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim und gleichzeitig Schirmherr des Wettbewerbs, das regionale und überregionale nachhaltige, soziale und kulturelle Engagement des Unternehmens: „Es ist wirklich besonders, wie neue Auszubildende an die Bedeutung von Nachhaltigkeit im eigenen Betrieb herangeführt werden“, so Schlichter. Die Preisverleihung fand im Rahmen des jährlichen Martinsgansessens „Brust & Keule“ und in diesem Jahr gleichzeitig die Jubiläumsfeier anlässlich des 65-jährigen Bestehens der Wirtschaftsjunioren Osnabrück statt.

„Wir sind sehr glücklich darüber, dass die Wirtschaftsjunioren unser Engagement für nachhaltigen Umweltschutz und für unsere Nachwuchskräfte mit diesem Preis würdigen“, bedankte sich Claudia Schopf, Leiterin Personalentwicklung und Recruiting bei Piepenbrock für die Auszeichnung.

„Für uns als Arbeitskreis „Unternehmergeist“ war es eine besondere Freude, die Projekte der Bewerber kennenlernen zu dürfen und den Jurymitgliedern detaillierte Einblicke in die Aktivitäten der Unternehmen geben zu dürfen“, wie Annabelle Hotz, Projektverantwortliche und WJ-Vorstandsmitglied berichtete.

„Alle Bewerber hätten die Auszeichnung verdient gehabt, das umfassende und vielseitige Konzept des Preisträgers im Hinblick der Umweltverantwortung und Nachhaltigkeit hat die Jury jedoch besonders überzeugt“, so die diesjährige Kreissprecherin der Wirtschaftsjunioren Osnabrück, Katja Brinkhoff.

Die vierköpfige Jury bestand aus Martin Schlichter (Präsident der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim), Martina Heuermann (Geschäftsführerin der WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück), Jan Eisenblätter (JCI-Senator) und Katja Brinkhoff (WJ-Kreissprecherin Osnabrück 2017).

Ziel der jährlichen WJ-Auszeichnung „Ehrbares Unternehmertum“ ist die Wertschätzung von Unternehmern, die sich über das normale Maß hinaus zum Beispiel in den Bereichen „soziale Verantwortung“, „Förderung von Familie und Beruf“ oder „Nachhaltigkeit“ engagieren. So wollen die WJ Vorbilder aufzeigen und andere zum Nachahmen motivieren. Der Preis wurde bereits zum sechsten Mal verliehen.

www.wjdos.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Ein Gedanke zu „Wirtschaftsjunioren zeichnen Firma Piepenbrock aus“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.