Doppelerfolg für itelligence – SAP-Beratungshaus gewinnt 2017 zwei SAP Pinnacle Awards

Bielefeld. In Anerkennung ihrer ausgezeichneten Beiträge als SAP Partner, gibt die itelligence AG heute bekannt, dass sie 2017 den SAP Pinnacle Award als SAP S/4HANA Partner of the Year – Small and Midsize Companies und als Digital Marketing Momentum Partner of the Year erhalten hat. Darüber hinaus wurde itelligence Finalist in den Kategorien SAP Hybris Partner of the Year – Small and Midsize Companies und der Platform Reseller of the Year.

Doppelerfolg für itelligence – SAP-Beratungshaus gewinnt 2017 zwei SAP Pinnacle Awards weiterlesen

Kammerpräsident Hans Hund bezieht Position gegen Vorschläge der EU-Kommission

Die Handwerkskammer Münster sorgt sich um den Meisterbrief und die duale Ausbildung. Hintergrund ist das vorgeschlagene Dienstleistungspaket der Europäischen Kommission mit dem Ziel, Berufsreglementierungen generell abzubauen. Das betrifft auch die Meisterprüfung als Zulassungsvoraussetzung für die Selbstständigkeit.

Kammerpräsident Hans Hund bezieht Position gegen Vorschläge der EU-Kommission weiterlesen

Neuer Klima.Netzwerker stärkt den Klimaschutz im Münsterland

Greven. Klimaschutz wird im Münsterland groß geschrieben: Seit April 2017 unterstützt Sebastian Niekamp das Team der EnergieAgentur.NRW beim Münsterland e.V. als Klima.Netzwerker für die Region. Er soll künftig zur Profilierung des Münsterlandes als Klimaschutzregion beitragen sowie die Energiewende vor Ort moderieren, begleiten und vorantreiben. Dabei fungiert er als Schnittstelle zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen und den Kommunen, der Wirtschaft und den Unternehmen sowie den Bürgern und Bürgerinnen im Münsterland.

Neuer Klima.Netzwerker stärkt den Klimaschutz im Münsterland weiterlesen

„Fit für alle Fälle“ in Bad Salzuflen: Rund 50 Handwerker holen sich 6 x 5 Kurz-Tipps

(v.l.n.r.): Rolf Merchel (GILDE-Wirtschaftsförderung), Horst Falke (Die Steuerlotsen), Bernd Brummermann (Sparkasse Lemgo), Dirk Batzer (Sparkasse Lemgo), Andrea Hegerbekermeier (Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe), Antonius Spilker (GILDE-Wirtschaftsförderung), Sabine Röntgen-Schmalenberg (Handwerkskammer OWL), Angela Rehorst (Handwerkskammer OWL) und Thorsten Ising (Agentur Onlinemarketing) (Foto: GILDE)

Diese Herausforderungen stellen sich nicht nur lippischen Handwerkern: Wie sind neue Kunden im Internet zu gewinnen? Wie lassen sich die eigenen Preise am Markt durchsetzen? Und worauf ist in Sachen Finanzen und Controlling zu achten? Rund 50 Handwerker kamen ins Beratungscenter der Sparkasse in Bad Salzuflen, um sich hierzu von Experten kurz und kompakt zu informieren.

„Fit für alle Fälle“ in Bad Salzuflen: Rund 50 Handwerker holen sich 6 x 5 Kurz-Tipps weiterlesen

Starke Partner gründen Technologiefonds OWL

(v. l.) Günter Korder, it’s OWL Clustermanagement GmbH, Gabriela Pantring, NRW.BANK, Hans Laven, Sparkasse Paderborn-Detmold, Frank Stührenberg, Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Dr. Peter Güllmann, NRW.BANK, Hubert Böddeker, Sparkasse Paderborn-Detmold, Prof. Dr. Rüdiger Kabst, Universität Paderborn (Foto: Sparkasse Paderborn-Detmold)

Die Sparkasse Paderborn-Detmold, die NRW.BANK, die Phoenix Contact Innovation Ventures GmbH sowie der auf High-Tech-Gründungen spezialisierte Fondsmanager EnjoyVenture Management GmbH haben den Technologiefonds OWL gegründet. Das zu investierende Kapital wird mit jeweils 6 Mio. Euro durch die NRW.BANK und die Sparkasse Paderborn- Detmold erbracht. 1,2 Mio. Euro investiert Phoenix Contact. Darüber hinaus leistet das Fondsmanagement ein signifikantes Investment. Zur regionalen Verankerung in Ostwestfalen-Lippe sind Günter Korder von it’s OWL und Rüdiger Kabst von der Universität Paderborn beratend eingebunden.

Starke Partner gründen Technologiefonds OWL weiterlesen

NRW.BANK investiert in innovative Unternehmen in Ostwestfalen-Lippe

Die NRW.BANK hat gemeinsam mit der Sparkasse Paderborn-Detmold, der Phoenix Contact Innovation Ventures GmbH und der EnjoyVenture Management GmbH den Technologiefonds OWL gegründet. Der neue Fonds fokussiert sich auf Seed- und Start-up-Finanzierungen junger, technologieorientierter Unternehmen in Ostwestfalen-Lippe. Zur regionalen Verankerung in der Region sind it’s OWL und die Universität Paderborn beratend in den Fonds eingebunden.

NRW.BANK investiert in innovative Unternehmen in Ostwestfalen-Lippe weiterlesen

it´s OWL Fachkongress zeigt Lösungen für Unternehmen

Paderborn. Dem deutschen Mittelstand gelingt es immer besser, die Potenziale der digitalen Transformation zu erschließen und dadurch Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Erfolgsgarant dafür ist die enge Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen, um Ergebnisse aus der Spitzenforschung in die industrielle Anwendung zu bringen.

it´s OWL Fachkongress zeigt Lösungen für Unternehmen weiterlesen

TÜV gibt innogy erneut Bestnote für Servicequalität und Kundenzufriedenheit

Dietrich Gemmel verantwortet das deutsche Privatkundengeschäft der innogy SE. (Foto: innogy SE)

Dortmund. Besser als „sehr gut“? Geht das? Offenbar schon! Der TÜV Süd hat die Qualität des Kundenservices der innogy SE jedenfalls mit der Note „sehr gut“ zertifiziert – mit einer noch höheren Punktzahl als im Vorjahr. Also sozusagen eine Eins mit Sternchen.

TÜV gibt innogy erneut Bestnote für Servicequalität und Kundenzufriedenheit weiterlesen

Gemeinsam die Zukunft gestalten

27 Auszubildende, Dualstudierende und Verbundauszubildende starten im Sommer in den ersten Abschnitt des Berufslebens und lernten bereits jetzt ihre Ausbilder bei Weidmüller bei der Vertragsübergabe kennen. (Foto: Weidmüller)

Detmold. Der Elektrotechnikspezialist Weidmüller freut sich über jungen Zuwachs. Am Mittwoch begrüßte das Detmolder Unternehmen 27 junge Männer und Frauen, für die im Sommer ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Die neuen Auszubildenden feierten die Vertragsübergabe mit etwa 100 Gästen, darunter ihre Familien, in der unternehmenseigenen Ausbildungswerkstatt der Weidmüller Akademie.

Gemeinsam die Zukunft gestalten weiterlesen

10 Jahre m:ut

Es gab zunächst die Idee, ein neues Format zu schaffen. Daraus entstand eine Plattform für Unternehmer und Geschäftsführer aller Betriebsgrößen in der Region. m:ut bietet Austausch, Informationen und Anregungen.

10 Jahre m:ut weiterlesen