nionex baut E-Commerce-Portfolio weiter aus

Rheda-Wiedenbrück. Die nionex GmbH, ein Full Service-Dienstleister für digitale Kommunikation und E-Commerce, ist der erste Enterprise Solution Partner (ESP) der OXID eSales AG. Die Freiburger OXID eSales AG ist ein führender Anbieter für Multichannel E-Commerce-Lösungen und -Services. Gemeinsam wollen beide Unternehmen die OXID E-Commerce-Plattform stärker im Business-to-Business-Umfeld etablieren.

Dafür bringen die Spezialisten von nionex umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit hochintegrierten Unternehmens-IT-Infrastrukturen mit. OXID eSales setzt im Gegenzug sein umfangreiches Know-how und seine Branchenkenntnis aus zahlreichen E-Commerce-Projekten und -Strategieentwicklungen ein. Um das wachsende Geschäft mit Großkunden gezielt zu fördern, hat OXID eSales sein Partnerprogramm jetzt um den Level Enterprise Solution Partner (ESP) erweitert. Für die Aufnahme als ESP in das Partnerprogramm hat sich nionex aufgrund seiner zertifizierten Entwicklungs- und Betreuungsressourcen qualifiziert, die Großkunden in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Benelux eine qualitativ hochwertige Projektabwicklung garantieren. „nionex bringt viel Erfahrung darin mit, komplexe Anforderungen bei der Backend-Integration und Prozessgestaltung mit einem zeitgenössischen, intuitiv zu bedienenden Frontend umzusetzen“, sagt Markus Baars, Partnermanager bei OXID eSales. „Bei vielen E-Commerce-Konzepten wird das Geld im Backend verdient oder verloren, daher ist für OXID die Zusammenarbeit mit nionex in diesem Bereich besonders spannend.“

Achim Reupert, Director Sales bei nionex, äußert sich zufrieden zu der neuen Partnerschaft: „nionex baut sein E-Commerce-Geschäft zur Zeit massiv aus. Als Experten für High-Level E-Commerce-Lösungen möchten wir OXID als Lösung für den Enterprise Markt positionieren. Und durch die Partnerschaft mit OXID sind wir nun in der Lage, unseren Unternehmenskunden aus Handel und Industrie eine einzigartige Kombination aus Heiler PIM, SAP und OXID mit durchgängigen Prozessen anzubieten.“ Enterprise Solution Partnern stellt OXID eSales Demo-Lizenzen, Zugang zum Source Code, Marketing-Unterstützung und Presales-Support zur Verfügung. Im Zuge der Neuorganisation seines Partnerprogramms schuf OXID eSales nicht nur das neue Level ESP, sondern bündelte seine bisherigen über 100 Partner der Partnerstufen Premium und Certified Solution Partner in der Stufe Business Level.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis.

Seitb 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur.

Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.