NFZ Fachmesse 2017 findet nicht statt

Die NFZ Fachmesse von MesseHAL wird verlegt. (Foto: Messezentrum Bad Salzuflen)

Die NFZ Fachmesse in Bad Salzuflen findet nicht vom 4. bis 6. April 2017 statt. Der Veranstalter MesseHal verlegt die Veranstaltung, um diese gezielt weiterzuentwickeln und mit einem geschärften Profil neu zu positionieren. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Der Veranstalter MesseHAL beschäftigt sich kontinuierlich mit der Weiterentwicklung seiner bestehenden Messetitel und dem Aufbau neuer Messethemen. Die Wünsche und Bedürfnisse der Branche und das damit zusammenhängende Qualitätsniveau der Veranstaltung stehen dabei im Mittelpunkt.

„Die NFZ Fachmesse kann nach ihrer Neupositionierung eine starke Plattform für die Transport- und Nutzfahrzeugbranche werden. Die aktuelle Veranstaltung konnte die gesteckten Erwartungen nicht zur Gänze erfüllen, sodass eine Verschiebung und Neuausrichtung aus unserer Sicht die richtige Entscheidung ist“, erklärt Felix Rauße, Projektmanager der NFZ Fachmesse.

Die Absage in diesem Jahr bedeutet jedoch nicht, dass das Format komplett aus dem Portfolio der MesseHAL verschwindet. Es sei die Verantwortung von MesseHAL als vertrauensvoller, langjähriger Partner der Branche, das Konzept strategisch weiterzuentwickeln und gestärkt zurückzukehren. „Dafür befinden wir uns bereits mit unseren regionalen Partnern und Verbänden in engen Abstimmungsgesprächen. Wir hören nun deren Wünsche und Vorstellungen und werden beizeiten weitere Entwicklungen bekanntgeben.“

www.messe-hal.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.