Münsters bestinszenierte Geschäftsidee gesucht

Münster. Junge Unternehmen, so genannte Startups, bekommen jetzt die Chance, ihre Geschäftsidee in einem Imagefilm-Wettbewerb zu präsentieren. Die drei besten Videos gewinnen bei der Aktion „ExiTube“ des Gründungsnetzwerks Münster tolle Preise. Sie werden bei der 11. Gründungswoche (12.–16.11.2012) überreicht. Weitere Informationen sind auf www.muenster-gruendet.de abrufbar.

„ExiTube“ wird vom Gründungsnetzwerk gemeinsam mit der Sparkasse Münsterland Ost, wm.tv und smetrix ausgerichtet. Teilnehmen können Jungunternehmen, die nicht länger als drei Jahre am Markt sind.

Der „ExiTube“-Videokanal wird auf den Partnerseiten sowie auf der Facebook-Seite von „münster gründet“ beworben. Einsendeschluss ist der 30. September 2012. Danach sind alle Freunde und Fans dazu aufgerufen, auf Facebook ihre favorisierten Videos zu wählen.

Informationen zur Aktion erhalten interessierte Startups von Birgit Neyer, Gründungsberaterin der Wirtschaftsförderung Münster GmbH, unter Tel. 0251 68642-45. Bei der technischen Umsetzung unterstützt Mark Broks von smetrix, Tel. 02524 67414-01.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis. Seid dem Jahr 2000 ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur. Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Kommentar verfassen