MODUS Personalplanung mit integriertem Leitstand

Mit der neuen Personalplanung von der MODUS Consult AG können Sie die Kapazitäten in Ihrem Unternehmen spontan, langfristig und immer effizient planen und strukturieren. Dabei wird der etagis Leitstand vollautomatisiert in die Planung einbezogen. Änderungen im Projekt oder der Produktion werden sofort automatisch in die Personalplanung integriert. Dabei wird ein neuer Bedarf oder eine Überkapazität in Echtzeit automatisch angezeigt.

Das Modul Personalplanung hat ein intuitives Design und gibt einen guten Überblick über die von Ihnen benötigten Qualifikationen: Alle Informationen auf einen Blick, flexibel und planbar, ressourcenorientiert und kostenoptimiert, verbunden mit etagis APS.

Sie können schwankende Mitarbeiterkapazitäten genauso berücksichtigen, wie Schichtdienst planen oder wachsenden Bedarf in der Zukunft einsehen – die Visualisierung der Daten macht Ihre Planung leicht und übersichtlich.

Ihre Ressourcen, das Know-how der Mitarbeiter und die Planung Ihrer Produktion sind die wichtigsten Elemente der Personalplanung.

Um Ihren Personaleinsatz zu organisieren visualisiert der Leitstand die relevanten Informationen in einer speziell dafür vorgesehenen Ansicht in etagis APS. So können Sie den jeweiligen Bedarf Ihrer Produktion flexibel planen und steuern.

Durch die Anbindung an den etagis Leitstand zeigt das Modul auf einer Zeitachse, wann, wie viel und wie lange bestimmte Qualifikationen für die geplanten Arbeitsgänge benötigt werden.

www.modus-karriere.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.