Mit Outlook & Co. zum Unternehmenserfolg

Verl. Wer die vielfältigen Anforderungen und Aufgaben des Tagesgeschäfts termingerecht bewältigen will, muss Prioritäten setzen. Wie das geht und warum ein gutes Zeitmanagement einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu dauerhaftem Unternehmenserfolg darstellt, erfuhren die Teilnehmer des Workshops „Die Zeit im Griff mit Outlook“ am Dienstag, den 14. Mai 2013 in Rietberg.

Mit Holger Wöltje hatte die Verler IOK InterNetworking Services Deutschlands führenden Experten auf dem Gebiet des Zeitmanagements mit Outlook, Blackberry und iPhone als Referenten gewinnen können. Auf anschauliche und unterhaltsame Weise erläuterte der Fachmann, wie moderne Technik bei der Strukturierung im Unternehmen hilft und damit mehr Effizienz und Qualität bei den verschiedensten Arbeitsabläufen garantiert.

Als Gold-Partner der Microsoft Corporation bietet IOK innovative Networking-Lösungen für erfolgreiche Unternehmen. Regelmäßige Seminare zu den Themen Informationsverwaltung und mehr sollen Betrieben weitere Hilfestellungen liefern. Kostenlose erste Einblicke in das Zeitmanagement mit Outlook, OneNote und SharePoint bekommen Interessierte auch in Holger Wöltjes Online-Videokurs unter www.zeit-im-griff.de/video.html.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis.

Seitb 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur.

Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.