Lehmann: Christian Brune übernimmt Marketing und Vertrieb

Bad Oeynhausen. Am 1. Juli 2012 übernimmt Christian Brune (36) die Gesamtverantwortung Marketing und Vertrieb für die auf die Herstellung von Möbelschlössern und elektronischen Schließsystemen spezialisierte Lehmann-Unternehmensgruppe. Udogoswin Goldbecker verabschiedet sich nach mehr als 40 Berufsjahren in den Ruhestand.

Christian Brune sammelte als Dipl.-Ing. und Dipl.-Wirtsch.-Ing. Führungs- und Vertriebserfahrungen in verschiedenen Branchen und ist seit dem 1. April 2012 für die Lehmann-Unternehmensgruppe tätig

Udogoswin Goldbecker tritt nach langjähriger, erfolgreicher Tätigkeit für die Lehmann-Unternehmensgruppe am 30. Juni 2012 in den Ruhestand. Sein jahrzehntelanger Einsatz und seine engagierte Kundenbetreuung trugen maßgeblich zum Aufbau des international agierenden Vertriebes des Schlossspezialisten bei.

Während der gemeinsamen Übergangsphase profitierte Christian Brune von den profunden Markt- und Branchenkenntnissen Udogoswin Goldbeckers. Er wird nun gemeinsam mit dem im Markt anerkannten Team die weitere Internationalisierung und den Ausbau der Marke Lehmann vorantreiben.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis. Seid dem Jahr 2000 ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur. Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Kommentar verfassen