Innovationsberatung im Münsterland voranbringen: Start des Projekts NRW.Innovationspartner

Greven. Strukturen ausbauen und Informationen liefern: Der Münsterland e.V. stärkt als Teil des regionalen Verbundprojekts NRW.Innovationspartner die Innovationsberatung vor Ort. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sollen von der umfassenden Beratung profitieren, die von den Wirtschaftsförderungen und Hochschulen im Münsterland angeboten wird. Das Projekt unterstützt dabei, dieses Potenzial zu nutzen und innovative Wege in der Wirtschafts- und Wissenschaftslandschaft zu gehen.

Zusammen mit seinen Partnern stellt sich der Münsterland e.V. als koordinierende Institution mit Projektmanagerin Sonja Raiber den neuen Herausforderungen in der Innovationsberatung: zunehmende Digitalisierung, immer komplexere Entwicklungsprozesse oder Förder- und Antragsdschungel.

In einer ersten Projektphase wird eine Informationsarchitektur zur Innovationsberatung aufgebaut, mit der Unternehmen schnell und zuverlässig erreicht werden können. In einer zweiten Phase werden nach dem „Train-the-Trainer“-Konzept die Innovations- und Fördermittelberater der fünf Wirtschaftsförderungen im Münsterland geschult. Durch Weiterbildung in Branchen-, Trend- und Technologiewissen sollen sie Unternehmen noch besser beraten können.

NRW.Innovationspartner im Münsterland wird durch ein zentrales Back-Office bei der NRW.Bank ergänzt. Das Back-Office unterstützt bei allen Projektphasen. Darüber hinaus stellt es für alle Regionen Wissen zu Förderprogrammen bereit, entwickelt Qualifizierungsmaßnahmen und Werkzeuge für die Innovationsberatung und vernetzt die Regionen.

Gemeinsam mit dem Projekt „Enabling Innovation Münsterland“ werden die Innovationsberatungen und Maßnahmen dann in der Region verankert.

www.muensterland.com

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.