So23112014

Zuletzt aktualisiertFr, 28 Jun 2013 12pm

Back Aktuelle Seite: Home Themen Themenportal Recht - Steuern - Finanzen
Montag, 03 November 2014 13:13

NRW-Einzelhandel: 2,6 Prozent mehr Umsatz

Düsseldorf (IT.NRW). Die Umsätze im nordrhein-westfälischen Einzelhandel waren im September 2014 real, also unter Berücksichtigung der Preisentwicklung, um 2,6 Prozent höher als im entsprechenden Vorjahresmonat. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren die Umsätze nominal um 3,1 Prozent höher als im September 2013. Auch…
Montag, 03 November 2014 13:08

Tolle Summe für guten Zweck gesammelt

"Ich bin sehr begeistert über diese großartige Spendensumme. Damit können wir sehr vielen Familien mit schwer kranken Kindern helfen“, freut sich Stefanie Kruse, die Leiterin des Ronald McDonald Hauses in Bad Oeynhausen bei der Spendenübergabe. 5.555 Euro haben Charleen White und ihr Team von jungen Künstlern bei der diesjährigen Matinee…
Donnerstag, 25 September 2014 16:50

Konjunkturklima im Kreis Herford insgesamt positiv

Das Konjunkturklima im Kreis Herford ist insgesamt positiv. Zu diesem Ergebnis kommt die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) in ihrer Herbstkonjunkturumfrage, an der sich 247 Unternehmen mit 17.671 Beschäftigten aus Industrie, Handel und Dienstleistungen beteiligten.
Dienstag, 23 September 2014 10:04

1. Halbjahr 2014: Insolvenzen weiter rückläufig

Die Zahl der beim Detmolder Amtsgericht angemeldeten Insolvenzverfahren ist stark rückläufig. 78 Unternehmen mussten im ersten Halbjahr 2014 den Gang zum Insolvenzrichter antreten. "Die lippische Wirtschaft ist gut aufgestellt. Nachdem bereits im letzten Jahr die Zahl der Insolvenzen rückläufig war, ging sie im ersten Halbjahr 2014 erneut um ein Fünftel…
Freitag, 19 September 2014 11:48

IHK-Stellungnahme: Konflikte im Kreis Herford

Die aktuell vor allem in der Öffentlichkeit ausgetragenen Konflikte um die Organisation der Wirtschaftsförderung des Kreises Herford sind standortschädlich. Sie sollten schnellstmöglich einer sachlichen Diskussion über Ziele, Schwerpunkte und Organisationsform der Kreiswirtschaftsförderung weichen. Die Konflikte sind aber auch Ausdruck einer fehlenden Kommunikation zwischen allen Akteuren und einer tiefen Vertrauenskrise zwischen…