So23112014

Zuletzt aktualisiertFr, 28 Jun 2013 12pm

Back Aktuelle Seite: Home Firmenkontakte Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Messen

Dortmund (saM/ Kh): Die Westfalenhallen Dortmund GmbH unterstützt den Nachhaltigkeitskodex „fairpflichtet“ der deutschsprachigen Veranstaltungsbranche. Mit der Unterzeichnung dieser freiwilligen Selbstverpflichtung bekennt sich das Unternehmen beim Organisieren und Durchführen von Messen, Veranstaltungen und Kongressen zu nachhaltigem Handeln.

Detmold. Noch keine Auszeichnung, aber immerhin schon eine große Anerkennung: Melanie Gallinat, ehemalige Dualstudentin bei Weidmüller und dort heute als Pateningenieurin tätig, wurde mit ihrer Master-Abschlussarbeit für den „Innovationspreis der Automatisierungsindustrie 2014“ nominiert.

Bielefeld. Der Auftritt in München hat sich gelohnt: OstWestfalenLippe hat auf der Gewerbeimmobilien-Messe Expo Real erfolgreich seine Visitenkarte abgegeben. „Wir konnten viele wertvolle Kontakte knüpfen und deutlich machen, dass unsere Region ein attraktiver Standort für Investitionen ist“, sind sich Annette Förster (Wirtschaftsförderung Paderborn), Rainer Venhaus (Wirtschaftsförderung Gütersloh) und Kerstin Heß (WEGE Bielefeld) einig.

Bad Salzuflen. Ob Hemden, Schmuckstücke oder Möbel – dank Internet feiert die Maßanfertigung ihr Comeback. Immer mehr Kunden stellen ihre Möbel online nach dem Baukastenprinzip zusammen und setzen so die eigenen Ideen um. Doch während das Internet zunehmend zum Möbelhaus wird, stagnieren im stationären Handel die Verkaufszahlen.

Am 11. November 2014 findet in Osnabrück der erste Personalmarketing-Kongress für den Mittelstand statt. International gefragte Redner und Professoren sowie Personalverantwortliche aus der regionalen Wirtschaft präsentieren dort praxisorientierte wissenschaftliche Erkenntnisse und Best-Practice-Beispiele.

Bielefeld. Das deutsche Unternehmen Food freshly wächst weiter. Durch wachsende internationale Nachfrage in den Bereichen Keimfreimachung und Haltbarmachung von frisch geschnittenem Obst und Gemüse hat das Unternehmen seinen Umsatz weiter gesteigert. Dies gilt besonders für den Bereich der Hygiene-Produkte wie Fruit Cleaner Antiox (FCA), FOG und UNI, welche die Haltbarkeit von Obst und Gemüse durch hocheffektive Abtötung von Keimen und Bakterien erhöhen. Aufgrund der großen Nachfrage und der positiven Umsatzentwicklung auf dem internationalen Markt wird Food freshly seinen Umsatz im Produktverkauf und bei den Serviceleistungen im Jahre 2013 voraussichtlich um 15 Prozent erhöhen.

Bad Salzuflen. Wichtige Impulse für die Belebung des Möbelkonsums präsentierten 413 M.O.W.-Aussteller vom 16. bis 20. September 2013 im vollbesetzten Messezentrum Bad Salzuflen. Die M.O.W. bot dafür die optimale Plattform, konzentriert an einem Standort, was bei Ausstellern wie Besuchern hohe Zustimmung fand.

Bielefeld. GILDEMEISTER zieht eine positive Bilanz aus der EMO in Hannover. Mit einem Auftragseingang von 276,4 Mio. € und 1.137 verkauften Produkten erzielte DMG MORI SEIKI einen Rekordwert auf der Leitmesse für Werkzeugmaschinen.

Osnabrück. Am 18. September fand die Verleihung des ‚HR Next Generation Award 2013‘ in Köln statt. Fünf Finalistinnen fanden sich zu der Verleihung des 5. Nachwuchspreises für außergewöhnliche Leistungen im Personalmanagement ein. Eine der Finalistinnen war Marta Harmacka (31) von Hellmann Worldwide Logistics, die mit dem erstmals von Monster Worldwide Deutschland ausgelobten ‚Sonderpreis für einen richtungsweisenden Werdegang in HR‘ ausgezeichnet wurde. Siegerin beim Netzwerkabend der Initiative Neue Qualität der Arbeit im Gloria Theater in Köln wurde Dr. Rebecca Mäke (32) von airberlin technik.

Münster/Frankfurt. Prominenter Besuch bei Hengst Automotive auf der IAA: Die USamerikanische Spitzenpolitikerin Nikki Haley, Gouverneurin von South Carolina (SC), nahm die internationale Automobilausstellung zum Anlass, um sich persönlich über die von Hengst entwickelten und produzierten Filtertechnologien zu informieren. In Camden (SC) befindet sich der Hauptsitz von Hengst of North America. Bereits seit zehn Jahren ist der weltweit tätige Automobilzulieferer mit einer eigenen USTochtergesellschaft vor Ort präsent, 2005 wurde der Produktionsstandort in Camden gegründet.

Hemmingen/Hannover. Im Wettbewerb um die regionalen Konsumgüter-Messeplätze festigt die Düsseldorfer vivanti ihre Position als Leitmesse NRW. Mit weit über 21 Mio. Menschen und mehr als 100.000 Einzelhändlern an Rhein und Ruhr verfügt die vivanti in Düsseldorf über das größte und kaufkräftigste Einzugsgebiet. Das marktnahe Erlebniskonzept findet bei Ausstellern wie Besuchern hohe Zustimmung.

Dortmund. Die ELEKTROTECHNIK 2013 hat mit einer stabilen Aussteller- und Besucherzahl abgeschlossen. Mit 447 Ausstellern bewegte sie sich auf dem hohen Niveau der letzten Messe, und auch die Besucherzahl blieb konstant. Rund 22.000 Fachleute kamen und erlebten neben den Produkten der Aussteller ein prall gefülltes Forenprogramm. Viele Aussteller lobten die fachliche Qualität der Besucher.
Dortmund (AWe). Morgen beginnt die ELEKTROTECHNIK, Deutschlands größte Regionalfachmesse für Elektrotechnik und Industrie-Elektronik mit 447 Ausstellern.