Hettich mit iF Product Design Award 2017 ausgezeichnet

Mit dem elektromechanischen Öffnungssystem Easys ist der Kühlschrank in einer grifflosen Küche harmonisch in das Möbeldesign integriert – das überzeugte auch die Jury des iF Design Award 2017. (Foto: Hettich)

Unter 5.575 Einreichungen konnte sich das elektromechanische Öffnungssystem Easys für Kühlschränke von Hettich behaupten. Mit Easys fügen sich Kühlschränke nahtlos in griffloses Küchendesign ein. Das System überzeugte die 58 internationalen Jurymitglieder des iF Design Awards 2017 neben seiner platzsparenden Bauhöhe insbesondere durch anwenderfreundliche Funktionen.

Intelligente Funktion – unsichtbare Technik

Die Easys Öffnungsunterstützung ist so kräftig ausgelegt, dass sie die magnetische Zuhaltung eines Kühlgerätes leicht überwindet und die Tür durch einen leichten Druck auf die Front öffnet. Die Kühlschranktür wird für einige Sekunden so weit geöffnet, dass sie per Hand komplett aufgezogen werden kann. Besonders nutzerfreundlich ist die variable Offenstehzeit der Tür, die individuell an die Greifgeschwindigkeit angepasst werden kann. Eine intelligente Steuerung verhindert ein ungewolltes Öffnen des Kühlschranks.

Universelle Auslegung – schlankes Design

Mit nur 22 mm hat Easys die geringste Bauhöhe am Markt. Die Funktionseinheit ist unabhängig von der Korpusmaterialstärke und Anschlagrichtung einsetzbar. Sie wird in der Regel oberhalb des Geräts montiert und mit einem Einlegeboden abgedeckt. Eine Designleiste fügt Easys unauffällig in das Küchendesign ein.

Seit mehr als 60 Jahren ist der iF Design Award ein weltweit anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Er gehört zu den wichtigsten Designpreisen der Welt. Die Preisverleihung findet statt am 10. März 2017 in der BMW Welt München.

www.hettich.com/de

Veröffentlicht von

Redaktion WIR | WIRTSCHAFT REGIONAL

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.