HDNET expandiert mit neuem Büro in Bielefeld

Der IT-Dienstleister HDNET hat eine weitere Niederlassung eröffnet – in der SchücoArena Bielefeld. „Die zentrale Lage in Bielefeld erleichtert die Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Zugleich werden wir aber auch noch attraktiver für neue Mitarbeiter“, so Eike Diestelkamp, Geschäftsführer der HDNET GmbH & Co. KG.

Kürzere Wege und eine bessere Verkehrsanbindung bieten viele neue Möglichkeiten. Ein Teil der HDNET-Mitarbeiter ist bereits in die neuen Räumlichkeiten umgezogen. Der Hauptsitz verbleibt in Werther, wo HDNET inzwischen das gesamte „Kaiserliche Postamt“ über drei Etagen nutzt.

20 % Umsatzwachstum

HDNET blickt auf ein weiteres erfolgreiches Jahr zurück. Auch in 2015 wurde ein Umsatzwachstum von 20 % erzielt. Vor allem das Bestandskundengeschäft, aber auch die Gewinnung namhafter Neukunden haben zum Erfolg beigetragen. „Wir arbeiten seit zwei Jahren an der Konsolidierung unseres Portfolios und an kontinuierlichen Prozessverbesserungen. Damit konnten wir eine höhere Servicequalität für unsere Kunden bei gesteigerter Effizienz erreichen. Unsere Vorgehensweise und die eingesetzten Systeme erfüllen genau den Bedarf unserer Kunden“, erklärt Eike Diestelkamp.

Onlineshop-Management als neue Dienstleistung

Immer mehr Mittelständler bauen eigene B2B-Onlineshops auf, um den Marktanforderungen gerecht zu werden. „Wir haben erkannt, dass viele Unternehmen mit dieser Aufgabe personell überfordert sind. Es fehlt schlicht an qualifiziertem Personal, um die Projekte fundiert durchzuführen und alle weiteren Prozesse sauber zu definieren“, erläutert Manuel Eckardt, der als ehemaliger Shop-Manager weiß, wovon er spricht. Als Interimsmanager füllt HDNET genau diese Lücke und hilft seinen Kunden bei allen Aufgaben eines Shop-Projekts: von der Erstellung des Lastenhefts über die Auswahl von Dienstleistern bis hin zu den alltäglichen Aufgaben eines Shop-Managers. HDNET hat für diesen Dienstleistungsbereich ein eigenes Team aufgebaut und betreut bereits fünf Kunden als externer Onlineshop-Manager.

Planung für 2016

Eike Diestelkamp blickt zuversichtlich in das neue Jahr: „Seit Februar verstärken drei neue Mitarbeiter das Team von HDNET. Mit festen Partnerschaften und neuen Technologien werden wir unsere Leistungsfähigkeit ausbauen und unsere Kernbereiche Softwareentwicklung, Content-Management und E-Commerce weiter profilieren. Übrigens bieten die neuen Büroräume in Bielefeld nebenbei noch den Vorteil, dass man von dort direkt auf das Spielfeld der SchücoArena schauen kann. Eine Partie von Arminia Bielefeld kann so gemeinsam mit Kunden, Partnern und Freunden verfolgt werden – wir freuen uns auf Sie!“

www.hdnet.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.