Haver & Boecker setzt weiter auf Brasilien

Oelde/Campinas. Kürzlich hatte Haver & Boecker Latinoamericana, die brasilianische Tochtergesellschaft von Haver & Boecker in Monte Mor/Campinas, in der Nähe von Sao Paulo, einen großen Tag. In Anwesenheit von mehr als 200 Gästen aus Lateinamerika, Kanada, Europa und Asien wurde eine Erweiterung des Firmengebäudes feierlich in Betrieb genommen.

Die Investition wurde notwendig, da das Geschäft in Südamerika in den vergangenen Jahren sehr stark angezogen hat. So konnte der Umsatz in Brasilien in fünf Jahren mehr als verdoppelt werden. Der steigende Anteil von Engineeringleistungen erforderte die Erweiterung der Bürofläche auf mehr als 1500 Quadratmeter.

Gleichzeitung wurde das Altgebäude nach 36 Jahren grundlegend saniert und die Fertigung neu gestaltet. So sind mit einem Investitionsaufwand von ca. 2,5 Millionen Euro für die 180 Mitarbeiter hochmoderne Arbeitsplätze entstanden.
Damit ist Haver & Boecker Latinoamericana gut für die Zukunft gerüstet und hat die Voraussetzungen für die Bearbeitung neuer Märkte sowie die Einführung neuer Technologien.
Für 2013 wird die Entwicklung neuer Prozesstechniken für die Aufbereitung kontaminierter Erden ins Auge gefasst, denn auch in Südamerika gewinnt der aktive Umweltschutz zunehmend an Bedeutung.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis.

Seitb 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur.

Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.