Hartmann & Associates erweitert Gesellschafterkreis

Zukunftsorientiert: Matthias Smeddinck, Thomas Kamp, Jörg und Willi Hartmann (Foto: Hartmann & Associates GmbH)
Zukunftsorientiert: Matthias Smeddinck, Thomas Kamp, Jörg und Willi Hartmann (Foto: Hartmann & Associates GmbH)

Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Hartmann & Asssociates aus Rheine nimmt zwei neue Gesellschafter auf und stellt damit die Weichen für die Zukunft: Thomas Kamp, Diplom-Wirtschaftsjurist (FH) und Steuerberater ist bereits seit 2006, davon vier Jahre als Prokurist für die Kanzlei tätig. Matthias Smeddinck, Diplom-Betriebswirt (FH), Wirtschaftsprüfer und Steuerberater arbeitete zehn Jahre bei einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf und Berlin, bevor er 2013 zum Unternehmen stieß.

„Mit diesem Schritt sichern wir die hohe Qualität und Kontinuität unserer Beratung“, freut sich Jörg Hartmann, der die vor 45 Jahren gegründete Kanzlei in zweiter Generation bisher zusammen mit seinem Vater Willi Hartmann, beide Diplom- Kaufmann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, leitete.

Zur Mandantschaft zählen in erster Linie familiengeführte Unternehmen. „Durch unseren betriebswirtschaftlichen und juristischen Hintergrund decken wir zusätzlich zu steuerlichen Fragestellungen ein breites Spektrum ab, das eine ganzheitliche Beratung ermöglicht. Wichtig ist uns dabei, in den Unternehmen unserer Mandanten präsent zu sein und gemeinsam mit ihnen zu gestalten“. So berät die Kanzlei beispielsweise bei geplanten Investitionen, in Nachfolge- und Finanzierungsfragen oder bei der Umwandlung von Unternehmen. Auch die zu erwartenden Änderungen zum Erbschaftsrecht sind derzeit ein wichtiges Thema. Um stets auf dem aktuellen Stand zu sein, sind regelmäßige Fort- und Weiterbildungen essenziell. Außerdem nimmt die Kanzlei am System der Qualitätskontrolle teil, die Voraussetzung für die Durchführung gesetzlicher Pflichtprüfungen ist, und sie besitzt die dazu erforderliche Zertifizierung.

Nicht wenig stolz darauf ist Jörg Hartmann, dass der Nachwuchs in der Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten, LohnbuchhalterIn, SteuerfachwirtIn und BilanzbuchhalterIn stets mit guten und sehr guten Noten abschneidet.

www.hartmann-associates.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.